18.02.2008 | 15:03

Lehre mit Matura: Berufsschulkurse starten morgen

Bohuslav: Land NÖ übernimmt die gesamten Kurskosten

Morgen, Dienstag, 19. Februar, starten an den Berufsschulen die ersten Kurse für die Lehre mit Matura: An den Berufsschulen St. Pölten, Wiener Neustadt, Eggenburg, Pöchlarn und Stockerau beginnt die Vorbereitung mit dem Unterrichtsgegenstand Deutsch. Nach rund 700 Anfragen haben sich 150 Schüler fix angemeldet, vielfach wird mit dem Einstieg in die Maturavorbereitung noch zugewartet, um die Lehrlinge im 1. Berufsschuljahr nicht zu überfordern. Informationsveranstaltungen haben aber gezeigt, dass das Interesse enorm ist. Im Herbst beginnen dann weitere Kurse, auch ein Unterrichtsgegenstand kommt neu hinzu.

„Lehrlinge bekommen damit die Möglichkeit, gleichzeitig zu ihrer Lehrausbildung die Berufsreifeprüfung zu erlangen, zusätzlich wird die Ausbildung durch die Förderung des Landes auch kostenlos sein", hält dazu Landesrätin Dr. Petra Bohuslav fest. Dieses Angebot sollten junge Menschen daher schon bei der Berufswahl in ihre Überlegungen mit einbeziehen, regt Bohuslav an.

Auch gute Schüler sollten sich in Zukunft wieder vermehrt für die Lehre entscheiden. Das Angebot gilt aber nicht nur für jene, die mit der Lehre beginnen, sondern auch für jene, die bereits in Lehrausbildung stehen oder sie bereits seit längerer Zeit abgeschlossen haben. Für die Berufsreifeprüfung aller drei- bis vierjährigen Lehrberufe sind einzelne Module in Deutsch, Mathematik, Englisch und einem Fachbereich, wie z. B. Betriebswirtschaft oder Informationstechnologie, zu absolvieren.

Von der neuen Ausbildungsschiene erwartet sich Bohuslav auch einen Gesamtimpuls für den Lehrstellen- und Facharbeitermarkt. Zurzeit verfügt Niederösterreich mit fast 20.000 Lehrverhältnissen über den Höchststand seit 2000. Das sei ein Zeichen, dass der Konjunkturaufschwung auch auf den Lehrstellenmarkt mitgenommen werde, so Bohuslav. Vor allem in den Bereichen Metall, Elektro und Chemie habe es Zuwächse bei den Lehrstellen gegeben.

Informationen und Förderanträge für Lehre mit Matura sind beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Allgemeine Förderung F3, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, oder auf der Homepage des Landes NÖ www.noe.gv.at/lehremitmatura erhältlich.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung