31.01.2008 | 00:18

Viertelfestival Niederösterreich geht in die 3. Runde

Vom 9. Mai bis 14. September „spiel:räume" im Mostviertel

Das Viertelfestival Niederösterreich geht heuer in die dritte Runde und macht vom 9. Mai bis 14. September unter dem Motto „spiel:räume" im Mostviertel Station, wobei insgesamt 89 Kunst- und Kulturprojekte, davon 25 Schulprojekte, auf dem Programm stehen. Viele dieser durch Innovationskraft, Originalität und Experimentierfreude gekennzeichneten Vorhaben befassen sich mit der Geschichte, der Alltagskultur und den regionalen Besonderheiten des Mostviertels.

Die Bandbreite dieser „Kultur vor der Haustür" reicht von kulinarisch-literarischen „Gerichten mit Geschichte" ab 18. Mai in Melk und Waidhofen an der Ybbs sowie dem zweiwöchigen Literatur- & Musikspektakel „Kürnberg fliegt" ab 29. August über das Genforschungsprojekt „Gepardzebras" ab 25. Mai auf der Hochalm Eibl und die elektroakustische „Ortung des Paradieses" ab 23. August in Freiland/Türnitz bis zum Schöpfungsspiel „NewGolem" ab 10. Mai und dem pädagogischen Gesellschaftsspiel „Du nix ärgan" am 5. Juli in Amstetten.

Zusätzlich zu den zahlreichen regionalen Teilnehmern beteiligen sich auch einige national und international tätige Künstler wie Christian Muthspiel, Fanzobel, DJane electric indigo und Didi Bruckmayr am Viertelfestival Niederösterreich. Diese Entwicklung macht deutlich, dass das Festival nicht nur unter Besuchern, sondern auch unter Künstlern einen hervorragenden Ruf genießt.

Das Viertelfestival Niederösterreich ist eine Initiative des Landes und wird von der Kulturvernetzung NÖ realisiert. Es wendet sich an Kunstschaffende und Kulturinitiativen, die sich unter dem Festival-Motto schöpferisch mit der Region auseinandersetzen wollen. Ziel ist es, der Vielfalt und Qualität des regionalen Kulturschaffens eine Bühne zu bieten und kulturelle Impulse zu geben.

Das detaillierte Programm wird am 26. März vorgestellt; nähere Informationen beim Viertelfestival Niederösterreich unter 02572/342 34-0, e-mail office@viertelfestival-noe.at und http://www.viertelfestival-noe.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung