30.01.2008 | 00:17

Aktuelle Ausstellungen in Niederösterreich und im Kunstraum NÖ

Von „Unsettled Conditions" bis „Der Ball 08"

Landesrätin Dr. Petra Bohuslav wird morgen, Donnerstag, 31. Jänner, um 19 Uhr im Kunst Raum NÖ im Palais Niederösterreich in Wien die Schau „Unsettled Conditions" von Michael Höpfner eröffnen. Der in Krems geborene Künstler zeigt dabei bis 15. März eine Installation, die Einblicke in seine Expeditionen nach Tibet, in die Ostukraine und auf die Halbinsel Sinai gewährt. Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag von 11 bis 19 Uhr, Donnerstag von 11 bis 20 Uhr und Samstag von 11 bis 15 Uhr. Nähere Informationen beim Kunst Raum NÖ unter 01/904 21 11, e-mail office@kunstraum.net und http://www.kunstraum.net/.

Ebenfalls morgen, Donnerstag, 31. Jänner, wird um 19 Uhr im Stadtmuseum Wiener Neustadt die Ausstellung „Fotografische Räume" von Hans Wetzelsdorfer eröffnet. Zu sehen sind die zwischen abstrakter und realistischer Form pendelnden Fotografien des 1952 in Wiener Neustadt geborenen Künstlers bis 6. April. Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch von 10 bis 17 Uhr, Donnerstag von 10 bis 20 Uhr, Freitag von 10 bis 12 Uhr, Sonn- und Feiertag von 10 bis 16 Uhr. Nähere Informationen beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/373-950, e-mail norbert.koppensteiner@wiener-neustadt.at und http://www.stadtmuseum.wrn.at/.

Unter dem Titel „In die Tiefe schweigend" wird ab Freitag, 1. Februar, in der Rathaus-Galerie in St. Pölten eine Ausstellung neuer Malerei aus St. Pöltens chinesischer Partnerstadt Wuhan gezeigt; die Vernissage beginnt um 16 Uhr. Zu sehen sind die Arbeiten der 20 jungen chinesischen Künstler bis 7. März zu den Amtsstunden des Magistrats. Nähere Informationen bei der Kulturverwaltung St. Pölten unter 02742/333-2640 und http://www.st-poelten.gv.at/.

„Totenhemd" nennt sich eine Ausstellung von Eva Brunner-Szabo in der Galerie des Kunstvereins Baden, die am Freitag, 1. Februar, um 19 Uhr eröffnet wird. Gezeigt werden die Fotografien der in Oberwart geborenen und in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland lebenden Künstlerin bis 9. März. Öffnungszeiten: Samstag von 10 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr, Sonntag von 14.30 bis 18 Uhr. Nähere Informationen bei der Galerie des Kunstvereins Baden unter 0650/471 00 11, e-mail c.koenig@a4-team.com und http://www.kunstvereinbaden.at/.

An der HTLBV Mödling macht von Samstag, 2., bis Freitag, 29. Februar, die Ausstellung „Klima - Bewusstsein im Wandel" von Südwind NÖ Süd Station. Mit virtuellen Einkäufen am Computer, realen „Klimarucksäcken", einer „Verkehrsorgel" mit Angaben über den CO2-Ausstoß u. a. soll dabei das Thema Klimawandel in den Fokus der Aufmerksamkeit von Jugendlichen geholt werden. Die für SchülerInnen ab 15 Jahren konzipierte Wanderausstellung kann von Klimabündnisgemeinden und Schulen angefordert werden. Nähere Informationen bei Südwind NÖ Süd unter 02622/248 32, Dr. Ingrid Schwarz, e-mail ingrid.schwarz@oneworld.at und http://www.suedwind-noesued@oneworld.at/.

Schließlich eröffnet Landesrätin Dr. Petra Bohuslav am Montag, 4. Februar, um 18 Uhr im Karikaturmuseum Krems die Schau „Der Ball 08"; bereits um 17 Uhr gibt es eine Presseführung. Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft hat das Karikaturmuseum 42 KarikaturistInnen aus Österreich und der Schweiz eingeladen, sich mit dem Thema kritisch, satirisch und humorvoll auseinanderzusetzen. Zu sehen sind die über 100 Arbeiten über die unterschiedlichsten Facetten des Fußballspiels - u. a. von Manfred Deix, Gerhard Haderer, IRONIMUS und Tex Rubinowitz - bis 29. Juni. Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr; nähere Informationen beim Karikaturmuseum Krems unter 02732/90 80 20, e-mail office@karikaturmuseum.at und http://www.karikaturmuseum.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung