28.01.2008 | 10:12

Fünf Straßen wegen Baumbruchs gesperrt

Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee im Mostviertel

Aufgrund des Sturms, der während der vergangenen Stunden auch über das Bundesland Niederösterreich hinweggefegt ist, sind heute, 28. Jänner, mehrere Straßen wegen Baumbruchs gesperrt. Aktuell sind dies die L 4181 zwischen Zöbern und Schlag, die L 5319 zwischen Krummnussbaum und der B 1, die L 7283 zwischen St. Oswald und Dorfstetten, die L 7257 zwischen Wimm und Klein Pöchlarn und die L 7247 zwischen Losau und Unterbierbaum. Die Sperre der L 7267 wurde bereits aufgehoben.

Neben dem heftigen Wind haben die vergangenen Stunden dem Bundesland auch Einiges an Neuschnee beschert. So wurden etwa aus dem Mostviertel respektive aus Lilienfeld bis zu 20 Zentimeter, aus dem Waldviertel bzw. aus Weitra bis zu acht und aus dem Industrieviertel - etwa aus Gutenstein - noch bis zu fünf Zentimeter Neuschnee gemeldet.

Für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen besteht heute auf der B 21 über den Ochsattel und der L 175 ab Trattenbach Kettenpflicht. Die Kettenpflicht auf der B 71 über den Zellerrain wurde um 8 Uhr aufgehoben. Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich sind heute großteils nass bis trocken.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60260.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung