23.01.2008 | 09:16

Lehrlingsauszeichnungen im Festspielhaus St. Pölten

Pröll: Selbstbewusstsein in Niederösterreich mobilisiert Kräfte

Stolz auf das Potenzial des Landes in seinen geistigen, handwerklichen, ökologischen und finanziellen Ressourcen zeigte sich Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern, 22. Jänner, bei der wie immer von Alexander Goebel moderierten Gala im Festspielhaus St. Pölten für 610 Lehrlinge, die ihre Lehre mit Auszeichnung abgeschlossen haben; Stargast des Abends war diesmal Michaela Dorfmeister.

Die Auszeichnung sei eine unglaublich gute Startposition für den wichtigen Einstieg ins Berufsleben, hob Pröll hervor und wünschte den jungen Menschen für ihren weiteren Lebensweg die Nüchternheit, Erfolge zu erkennen, und das Vermögen, auch Stunden der Niederlage verkraften zu können. Wem immer es möglich sei, der solle den Weg ins Ausland beschreiten, um internationale Erfahrung sammeln zu können. Mit neuen Ideen und Erfahrungen zurückzukommen, verzinse sich sowohl für die Betroffenen als auch für das Land tausendfach.

Die gestern Ausgezeichneten machten die Zukunftswerkstatt des Landes aus und zeigten, was in Niederösterreich noch zu erwarten sei, meinte der Landeshauptmann weiter. Nach den Kriegswirren und den schwierigen Zeiten am Eisernen Vorhang bzw. im Schatten der Bundeshauptstadt Wien sei dank Hoffnung, Zuversicht, Glaube ans Land und des Geistes der Leistung, des Familiensinns und des Anpackens ein neues Niederösterreich entstanden. Das damit entwickelte Selbstbewusstsein mobilisiere weitere Kräfte, so Pröll abschließend.

NÖ Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl präsentierte die niederösterreichische Lehrlingsbilanz 2007: Exakt 19.782 Lehrlinge bedeuteten den höchsten Stand seit dem Jahr 2000. Die Zuwachsrate von 3,7 Prozent sei die höchste in ganz Österreich, entspreche einem Plus von 711 Lehrlingen gegenüber 2006 und mache Niederösterreich zum zweitstärksten Lehrlingsausbilder Österreichs.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung