21.01.2008 | 16:07

Niederösterreich auf der Ferien-Messe Wien 2008

Gabmann: Gute Gelegenheit, um auf NÖ aufmerksam zu machen

Niederösterreich präsentierte auf der Ferien-Messe Wien 2008 von der attraktiven Niederösterreich-CARD bis hin zur Landesgartenschau „Die Garten Tulln", eine Reihe Neuheiten und Saisonschwerpunkte. Dazu stellten sämtliche Destinationen des weiten Landes - von den Wiener Alpen bis zum Waldviertel, vom Mostviertel bis zum Weinviertel - ihre speziellen Urlaubsangebote vor. Auch Top-Attraktionen und Dienstleister, wie das Kaiserliche Festschloss Hof, die Landesgartenschau „Die Garten Tulln", oder das neue Linsberg Asia Spa-Therme Hotel waren am Niederösterreich-Stand vertreten.

Der Verein „Naturparke Niederösterreich" präsentierte sich in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Ferienmesse. „Niederösterreichs Naturparke bieten sowohl für Erholungssuchende als auch für Erlebnishungrige genau das Richtige", so Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann. Die Ferien Messe ist eine tolle Gelegenheit, um auf das Tourismusjuwel Niederösterreich aufmerksam zu machen."

Mit dabei am Stand der Niederösterreich-Werbung war selbstverständlich auch die Niederösterreich-CARD, die heuer Zutritt zu über 220 touristischen Top-Attraktionen in ganz Niederösterreich schafft und für den CARD-Inhaber weitere Vergünstigungen bringt.

Weitere Informationen: Büro LHStv. Gabmann, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung