16.01.2008 | 09:42

Magazin „Intern" für Mitarbeiter der Landeskliniken

Sobotka: Einsatz der MitarbeiterInnen soll kommuniziert werden

Das Mitarbeitermagazin „Intern" der niederösterreichischen Landeskliniken steht ab sofort auch allem MitarbeiterInnen der Spitäler in Klosterneuburg, Neunkirchen und Wiener Neustadt zur Verfügung. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Großartiges für die ihnen anvertrauten Patientinnen und Patienten. Dieser Einsatz soll natürlich auch dementsprechend gewürdigt und kommuniziert werden", so Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Das 48 Seiten starke und vierteljährlich erscheinende Magazin „Intern" wird direkt an die privaten Haushalte der MitarbeiterInnen geschickt. Die Zeitschrift liefert einen Mix aus Information und Unterhaltung, jedes niederösterreichische Landesklinikum ist mit zumindest einem Thema vertreten. „Intern" wird auch vom Holding-Management als „direkter Draht" zu den MitarbeiterInnen genutzt. Durch die Versendung des Druckwerks direkt an die Privatadresse der MitarbeiterInnen erhalten auch deren Angehörige die Möglichkeit, in das Blatt „hineinzuschnuppern" und so mehr über den Arbeitsplatz und das Arbeitsumfeld ihres Familienmitgliedes zu erfahren.

Nähere Informationen: PLEONPublico Public Relations & Lobbying GmbH, Astrid Hofbauer, Telefon 02742/365 46-14, e-mail a.hofbauer@pleon-publico-stp.at, http://www.pleon-publico.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung