10.01.2008 | 15:19

„Energie-Checker" Wettbewerb mit Preisverleihung abgeschlossen

Plank: Energiesparen im Hinblick auf den Klimaschutz

Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank zeichnete kürzlich die im Rahmen des Jugendwettbewerbs „Energie-Checker" eingereichten besten Vorschläge zur Reduktion von Energie aus. Dabei konnten einzelne Schüler im Alter von 12 bis 14 Jahren mit Hilfe eines Teilnahmebogens von der Energieberatung NÖ die Energiesituation im Elternhaus ganz einfach erheben und zwei Gewinnfragen beantworten. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Hauptpreise, Cornelia Grosseibel aus Euratsfeld, Stephanie Schwein aus Amstetten und Christoph Oblack aus St. Pölten, erhielten einen iPod mit Solarladegerät, ein Mountainbike und eine Digitalkamera mit Solarladegerät. 

Für Schulklassen gab es einen eigenen Bewerb, bei dem die besten geplanten bzw. schon durchgeführten Schulprojekte zu den Themen „Energie sparen" und „Erneuerbare Energieträger" prämiert wurden. Dabei haben die Projekte der 3. Klasse des Bundesrealgymnasiums Berndorf, der 3C des Bundesrealgymnasiums Waidhofen an der Ybbs und der 3a der Dr. Theodor Körner Hauptschule in St. Pölten durch ihre Umsetzungsorientiertheit überzeugt. Als Dank für das herausragende Engagement überreichte Landesrat Plank Gutscheine für Klassenausflüge in den Energiepark Bruck, den Nationalpark Donau-Auen und den Nationalpark Thayatal.

„Der sorgsame Umgang mit Energie ist nicht nur in Zeiten hoher Energiepreise lohnend, sondern auch im Hinblick auf Klima- und Umweltschutz unverzichtbar", betonte Plank. Die Schüler von heute seien die Entscheidungsträger von morgen und würden durch ihr Handeln den Energieverbrauch der nächsten Jahrzehnte beeinflussen.

Das Gewinnspiel „Energie-Checker" ist ein Kooperationsprojekt zwischen der NÖ Landesakademie, der „umweltberatung" Niederösterreich und dem Amt der NÖ Landesregierung.

Nähere Informationen: Energieberatung NÖ, Telefon 02742/221 44, http://www.energieberatung-noe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung