09.01.2008 | 11:21

Starker Niederösterreich-Auftritt bei Brünner Tourismusmesse

Auch das Waldviertel versucht, noch mehr Gäste anzuziehen

Neben der „Holiday World" in Prag ist die Internationale Tourismusmesse in Brünn die wichtigste ihrer Art in Tschechien. 2007 haben bei dieser Fach- und Publikumsmesse in der mährischen Hauptstadt knapp 1.300 Aussteller aus 33 Ländern ihre Angebote präsentiert. Im vergangenen Jahr zählte die Tourismusmesse in Brünn mehr als 36.000 Besucher aus dem In- und Ausland.

Niederösterreichs Tourismuswirtschaft ist auf der diesjährigen Tourismusmesse von morgen, Donnerstag, 10., bis Sonntag, 13. Jänner, mit der Niederösterreich Werbung, den Urlaubsdestinationen Mostviertel und Wiener Alpen in Niederösterreich sowie den kulturellen Angeboten der Kunstmeile Krems, der Schallaburg und des Archäologieparks Carnuntum vertreten. Mit dabei in Brünn ist heuer auch wieder die Weinstadt Retz, die zusammen mit ihrer Partnerstadt Znaim einen gemeinsamen Messeauftritt absolvieren wird. Mit je zwei Fachbesucher- und Publikumstagen bietet die Tourismusmesse in Brünn, ähnlich der Wiener Ferienmesse den Ausstellern einen gelungenen Gästemix von internationalen Reiseveranstaltern bis zu Privaturlaubern.

Als zwischen den Hauptstädten Wien und Prag gelegenes Reiseziel versucht auch das Waldviertel, immer mehr ausländische Gäste anzuziehen. Besonders an einem Besuch der zahlreichen Burgen und Schlösser sind internationale Reisegruppen interessiert. Vor allem im Zuge der Fußball-Europameisterschaft 2008 und der NÖ Landesausstellung 2009 sollen noch mehr Touristen ins Waldviertel kommen.

Nähere Informationen: www.bvv.cz/go-de, http://www.niederoesterreich.at/, http://www.waldviertel.or.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung