08.01.2008 | 11:23

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von den Tonkünstlern bis zur „Oper mit und ohne Fantasie"

In der Körnerhalle in Schwechat setzen die NÖ Tonkünstler morgen, Mittwoch, 9. Jänner, die Tournee ihrer Neujahrs- und Faschingskonzerte durch Niederösterreich fort; Beginn ist um 20 Uhr (01/701 08-305, e-mail e.benesch@schwechat.gv.at). Charles Gounods Arie „Je veux vivre" aus der Oper „Romeo et Juliette", Jacques Offenbachs „Galopp final" des „Balletts der Schneeflocken" aus der Oper „Die Reise zum Mond", Franz von Suppés Ouvertüre zur Operette „Boccaccio" u. a. sind weiters am Donnerstag, 10. Jänner, ab 19.30 Uhr im Festsaal Langenzersdorf (02244/2308, e-mail gemeinde@langenzersdorf.gv.at) sowie am Freitag, 11. Jänner, ab 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Breitenfurt (02239/2342-12, e-mail office@gemeinde-breitenfurt.at) zu hören. Nähere Informationen und Karten auch bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@tonkuenstler.at und http://www.tonkuenstler.at/.

Im Cinema Paradiso in St. Pölten tritt am Donnerstag, 10. Jänner, die burgenländische Pop-Formation Garish (Thomas Jarmer, Christoph Jarmer, Julian Schneeberger, Kurt Grath und Markus Perner) auf; das Konzert der Indie-Pop-Band beginnt um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und http://www.cinema-paradiso.at/.

Im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn ist am Freitag, 11. Jänner, der holländische Blues- und Roots-Musiker Hans Theessink zu hören; Beginn ist um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und http://www.buehnenwirtshaus.at/.

„The Kaschach Legacy" nennt sich das neue Rock-, Funk- und Jazz-Programm von Markus Kastner und Andy Schacher, mit der das seit 15 Jahren bestehende Duo am Freitag, 11. Jänner, ab 21 Uhr im Alten Depot in Mistelbach zu Gast ist. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail erste.geige@gmx.at, http://members.aon.at/cafedepot und http://www.erstegeige.at.tf/.

Alternative- und Indie-Klänge von Matt Demon und DJ MatjaZ sowie ein Elektronik-Set von Schmodar erwarten die Besucher am Freitag, 11. Jänner, bei freiem Eintritt im Warehouse St. Pölten; die „Alternative Nation" beginnt um 21 Uhr. Am Samstag, 12. Jänner, folgt ab 22 Uhr ein „Reload" mit Subfocus, Rob.STP, b2b Krooked, b2b Xpirienz, Silain und MC DAXTA. Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und http://www.w-house.at/.

„Die Winterreise" von Franz Schubert präsentiert Peter Paul Hassler im Rahmen eines „Romantischen Liederabends" am Sonntag, 13. Jänner, ab 19 Uhr im Haus der Kunst in Baden. Nähere Informationen und Karten unter 0664/280 39 13, e-mail info@pphassler.at und http://www.pphassler.at/.

Im Festspielhaus St. Pölten spielen die NÖ Tonkünstler unter Michail Jurowski gemeinsam mit dem israelischen Geigenvirtuosen Vadim Gluzman am Montag, 14. Jänner, ab 19.30 Uhr das Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 a-moll op. 77 von Dmitri Schostakowitsch. Komplettiert wird das Programm „Classique" mit Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60. Um 18.30 Uhr beginnt ein Einführungsgespräch; nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Schließlich laden die Wiener Virtuosen, allesamt Mitglieder der Wiener Philharmoniker, am Dienstag, 15. Jänner, ab 19.30 Uhr in der Bühne im Hof in St. Pölten zum Faschingskonzert im Rahmen der St. Pöltner Meisterkonzerte. Unter der Leitung von Ernst Ottensamer stehen dabei unter dem Titel „Oper mit und ohne Fantasie" lustige Opernverschnitte, Opernparodien und andere kuriose Werke rund um das Musiktheater auf dem Programm. Karten an der Abendkasse und in der Buchhandlung Schubert unter 02742/35 31 89; nähere Informationen bei der Kulturverwaltung St. Pölten unter 02742/333-2601, e-mail meisterkonzerte@st-poelten.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung