21.12.2007 | 10:51

„Social Action Art" Würdigungs- und Anerkennungspreise

2008 erstmals von „Kunst für Menschen in Not" vergeben

„Kunst für Menschen in Not", eine Initiative des Vereins für Social Action Art in Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich und dem Tinte Zirkus Studio, dem Atelier des österreichischen Malers Don Ferguson, vergibt 2008 zum ersten Mal die in Folge jährlichen „Social Action Art" Würdigungs- und Anerkennungspreise in einer Gesamthöhe von 4.500 Euro.

Der Öffentlichkeit präsentiert sich „Kunst für Menschen in Not" in einer jährlichen Kunst- und Kunsthandwerk-Auktion, zudem werden die Werke auch in der Internet-Galerie von „Kunst für Menschen in Not" versteigert. Mit Hilfe ausgewählter KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen werden so regional, national und international tätige, österreichische karitative Partnerorganisationen unterstützt. 100 Prozent des eingenommenen Betrages gehen an jene karitative Organisation, die jeweils vom Erwerber ausgewählt wird.

Die Bewerbung für das Projekt von „Kunst für Menschen in Not" ist für alle in Österreich lebenden und arbeitenden KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen offen. Gesucht werden neben professionellen KünstlerInnen auch NachwuchskünstlerInnen und begabte Autodidakten. „Kunst für Menschen in Not" will eine Vielfalt von Stilrichtungen, Motiven und Preisniveaus präsentieren, in jeden Fall aber Werke mit gehobenem künstlerischem Anspruch. Alle TeilnehmerInnen, die für die Internet-Galerie angenommen werden, werden auch für die „Social Action Art" Würdigungs- und Anerkennungspreise berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 31. Jänner 2008.

Nähere Informationen und Anmeldungsformulare beim Tinte Zirkus Studio unter 02742/34 63 02, Don Ferguson, e-mail donferguson@pgv.at und http://www.tintezirkus.com/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung