19.12.2007 | 09:32

Ybbser Freizeitzentrum generalsaniert

Gesamtkosten von rund 3,25 Millionen Euro

In der Stadtgemeinde Ybbs an der Donau (Bezirk Melk) wird am Samstag, 22. Dezember, das neu gestaltete Freizeitzentrum wieder eröffnet. Im Zuge der Generalsanierung wurden u. a. der Kleinkind-Bereich mit Spielgeräten adaptiert, die Dampfkammern in der Sauna, die Blocksauna im Obergeschoss sowie die Umkleide- und Sanitärräume neu gestaltet und der Buffetbereich erweitert. Dazu gibt es eine 50-Meter-Wasserrutsche. Die Gesamtkosten betrugen rund 3,25 Millionen Euro.

Weitere Informationen: Johann Grünberger, Telefon 07412/526 12-500, e-mail johann.gruenberger@ybbs.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung