18.12.2007 | 11:51

Konzertveranstaltungen rund um Weihnachten

Von der Babü Stage Band bis zu Quintbrass

In der „babü" in Wolkersdorf spielt heute, Dienstag, 18. Dezember, die Babü Stage Band mit den Gästen Bastian Stein (Trompete) und Andreas Tausch (Gitarre); am Donnerstag, 20. Dezember, spannt Mindcave einen Alternativ-Rock-Bogen von Bob Dylan über die Beatles bis hin zu Pink Floyd. Am Freitag, 21. Dezember, folgen Ragtime, Musicalmelodien und Jazz mit Alexander Blach unter dem Titel „Joplin meets Gershwin and ...". Der Jahresausklang erfolgt am Sonntag, 23. Dezember, mit den Jazzviertlern. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr; nähere Informationen und Karten in der „babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at, http://www.babue.com/ und www.stadtwirtshaus.at/babue.

Der Literatur-Salon Reichenau an der Rax im Café der Schlossgärtnerei Wartholz beschließt sein Jahresprogramm morgen, Mittwoch, 19. Dezember, ab 19.30 Uhr mit dem Konzert- und Tanzprogramm „Christmas Blues": Zu den schönsten Weihnachtsliedern in Klavierfassung erzählt und liest Walter Baco, es tanzen Lena Kraus und Nina Crobath. Karten unter 02666/522 89; nähere Informationen bei der Kultur AG unter 01/315 27 68, e-mail walter.baco@telecom.at sowie http://www.kulturag.com/ und http://www.schlosswartholz.at/.

In der Pfarrkirche Tribuswinkel gibt es morgen, Mittwoch, 19. Dezember, ab 19 Uhr ein gemeinsames Adventsingen der Singgruppe Tribuswinkel mit dem AGV Frohsinn Tribuswinkel-Josefsthal, dem Kirchenchor, einem Kinderchor der Volksschule und dem MV Tribuswinkel sowie Pro Tribus. Am Samstag, 22. Dezember, folgen ab 16 Uhr ein Konzert der Youngstars des MV Tribuswinkel und JungmusikerInnen der Stadtkapelle Traiskirchen im Arkadia sowie ab 18 Uhr der „Alpenländische Advent" mit der Steirer Franz Familie u. a. im Kammgarnsaal Traiskirchen-Möllersdorf. Am Mittwoch, 26. Dezember, lädt der MV Tribuswinkel ab 17 Uhr zum Stefanikonzert in den Leo Fuhrmann-Saal in Traiskirchen-Tribuswinkel, ehe das Neujahrskonzert des Vienna Walzer Orchestra unter Sandro Cuturello am Freitag, 28. Dezember, ab 19.30 Uhr im Georg Schütz-Saal in Traiskirchen-Oeynhausen die heurigen Kulturtage Traiskirchen beschließt (Eintritt: freie Spende). Nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 05/0355-309 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

Im Alten Depot in Mistelbach geben Reinhard Reiskopf & Friends am Donnerstag, 20. Dezember, ihr „Christmas Concert". Am Donnerstag, 27. Dezember, stehen Elektro, Punk und Rock mit der Band JM Kanes auf dem Programm. Beginn ist jeweils um 21 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail erste.geige@gmx.at, http://members.aon.at/cafedepot und http://www.erstegeige.at.tf/.

Die Internationale Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft beendet das heurige Jubiläumsjahr am Freitag, 21. Dezember, mit einem Konzert in der alten Volksschule in Großweikersdorf: Ab 17 Uhr gelangen dabei „Trios Sonates pour la Harpe", Ben 474 - 476, sowie eine für Harfe bearbeitete Auswahl aus „XII Lieder Beym Clavier zu Singen", Ben 7091, von Ignaz Joseph Pleyel zur Aufführung. Nähere Informationen und Karten bei der Internationalen Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft unter 02955/706 45, e-mail adolf.ehrentraud.pleyel@aon.at und http://www.pleyel.at/.

Das Warehouse St. Pölten veranstaltet am Freitag, 21. Dezember, ab 22 Uhr bei freiem Eintritt eine „Electronic Night" von Minimal über Drum\'n\'Bass bis hin zu Electro. Am Samstag, 22. Dezember, heißt es 21 Uhr wieder „Hennes vs. Manshee", ehe am Sonntag, 23. Dezember, ab 22 Uhr Anestetic, Lagun, Marcato und Gi_o im Rahmen von „Samsara" „Holy Sounds" erklingen lassen. Am Dienstag, 25. Dezember, gibt es ab 21 Uhr eine „Seven X-Mas Party" mit Sounds von Drum\'n\'Bass über Reggae bis hin zu Alternative. Am Mittwoch, 26. Dezember, präsentiert Marcus Smaller ab 21 Uhr im Rahmen seines „Alone and Acoustic"-Projektes die CD „Into the Unknown". Schließlich kommt es am Freitag, 28. Dezember, ab 22 Uhr noch zu einem „Electronic Night Special". Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und http://www.w-house.at/.

Am Sonntag, 23. Dezember, lädt die Capella Cantabile unter Alfred Tuzar ab 17 Uhr zum Adventsingen „Populäre Weihnacht" in die Gartenstadtkirche Hollabrunn. Nähere Informationen und Karten bei der Musikschule Hollabrunn unter 02952/2467 und http://www.musikschulehollabrunn.at/.

Ebenfalls am Sonntag, 23. Dezember, präsentiert Peter Paul Hassler ab 19 Uhr im Haus der Kunst in Baden ein Weihnachtskonzert mit romantischen Liedern. Nähere Informationen und Karten unter 0664/280 39 13, e-mail info@pphassler.at und http://www.pphassler.at/.

Schließlich geht am Freitag, 28. Dezember, ab 20 Uhr im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn die Vorpremiere des Jubiläumsprogramms von Quintbrass über die Bühne. Das Repertoire der Waldviertler reicht dabei von Bach und Pachelbels berühmten Canon bis zu Werken von den Beatles, Dave Brubeck, Joe Zawinul u. a. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und http://www.buehnenwirtshaus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung