18.12.2007 | 09:33

Am 21. Dezember keltisches Wintersonnenwende-Jahreskreisfest

Naturpark Leiser Berge veranstaltet Vortrag zu diesem Thema

Am Freitag, 21. Dezember, feiert der Naturpark Leiser Berge in den Bezirken Korneuburg und Mistelbach das keltische Jahreskreisfest der Wintersonnenwende. Der genaue Ort der Veranstaltung und die Uhrzeit werden erst bei der Anmeldung bekannt gegeben. Am Freitag veranstaltet der Naturpark zudem um 18.30 Uhr im Jugendzentrum Oberleis einen Vortrag von Mag. Andrea Scheutz über das Fest der Wintersonnenwende.

Im Mittelpunkt des Jahreskreisfestes zur Wintersonnenwende steht in den Sagen der keltischen Völker das Ende der Trauer um den Tod des Lichtes. Das Licht kehrt zurück, und die Sonne wird als Kind des Versprechens wiedergeboren. Man lässt das Vergangene hinter sich, geht durch die Erneuerung und begrüßt das, was jetzt in das Leben kommen will.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter 02577/840 60 und 0676/440 05 28, e-mail naturpark.leiserberge@aon.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung