17.12.2007 | 09:29

Bis zu fünf Zentimeter Neuschnee in Teilen des Mostviertels

Kettenpflicht auf insgesamt acht Bergstraßen

Auch vom jüngsten Schneefall waren in Niederösterreich wieder nur das Mostviertel bzw. der Raum Gaming betroffen, wobei auch hier lediglich Neuschneemengen von bis zu fünf Zentimetern zu verzeichnen waren. Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen sind heute, 17. Dezember, dementsprechend größtenteils trocken bis salznass. Kettenpflicht besteht derzeit für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 21 über den Ochsattel, der B 23 über den Lahnsattel, der B 217 zwischen Ötzbach und Elsenreith, der L 1078 von Maigen bis Purkersdorf, der L 7133 von Gut am Steg bis Maria Laach, der L 5217 von Kirchberg bis Lilienfeld, der L 175 ab Trattenbach und auf der L 135 über das Preiner Gscheid. Die Kettenpflicht auf der B 21 über das Gscheid wurde gegen 8.15 Uhr aufgehoben.

Niederösterreichs „Kältepol" war heute Morgen Laa an der Thaya, wo - 9 Grad gemessen wurden. + 1 Grad wurde dagegen beispielsweise in Baden gemessen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60260.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung