11.12.2007 | 11:12

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

  • Der Stadtgemeinde Laa an der Thaya wurde für das Projekt „Gestaltung Stadtzentrum - Wasserwelt" aus Mitteln der Stadterneuerung des Landes eine Förderung in der Höhe von 131.000 Euro gewährt.
  • Aus Mitteln der Bedarfszuweisungen 2007 erhalten Gemeinden Beihilfen in der Gesamthöhe von 5.535.000 Euro als Sanierungsbedarfszuweisungen.
  • Außerdem erhalten Gemeinden Beilhilfen in der Gesamthöhe von 11.395.900 Euro als Bedarfszuweisungen III (ao. Projektförderung von Gemeinden).
  • Darüber hinaus erhalten Gemeinden Beihilfen zur Behebung von Katastrophenschäden, die im Vermögen der Gemeinden Niederösterreichs eingetreten sind, in der Höhe von insgesamt 1.388.468,61 Euro.
  • Zur Erbringung der sozialmedizinischen und sozialen Betreuungsdienste in Niederösterreich wurden für das NÖ Hilfswerk, Volkshilfe NÖ, Caritas St. Pölten, Caritas Wien und Rotes Kreuz zusätzliche Kreditmittel in der Höhe von 850.000 Euro zur Verfügung gestellt.
  • Für die NÖ TOP SPORT AKTION wurde für das Jahr 2007 ein Betrag in der Höhe von 105.000 Euro beschlossen.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung