04.12.2007 | 00:48

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der Jam Session bis zum Irish Christmas Festival

In der „babü" in Wolkersdorf steht heute, Dienstag, 4. Dezember, ab 20.30 Uhr eine Jam Session mit Alexander Blach & Freunden auf dem Programm; als Gast spielt Christian Havel Bebop, Swing und Funk. Nähere Informationen und Karten bei der „babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at, http://www.babue.com/ und www.stadtwirtshaus.at/babue.

Im Cinema Paradiso in St. Pölten lädt der Frankfurter Stefan Hantel alias DJ Shantel morgen, Mittwoch, 5. Dezember, zum Tanz. Ab 20 Uhr verbindet er eigens kreierte elektronische Beats mit dem traditionellen Sound des europäischen Ostens. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und http://www.cinema-paradiso.at/.

Im Alten Depot in Mistelbach ist am Freitag, 7. Dezember, ab 21 Uhr im Rahmen des Wettbewerbs „Green Stage 08" die vierköpfige Band Cassious Clay mit Alternative Rock zu hören. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail erste.geige@gmx.at, http://members.aon.at/cafedepot und http://www.erstegeige.at.tf/.

Im Festspielhaus St. Pölten findet am Freitag, 7. Dezember, ein Weihnachtskonzert der NÖ Tonkünstler mit Johann Sebastian Bachs „Aria mit 30 Veränderungen" BWV 988 („Goldberg-Variationen"), Wolfgang Amadeus Mozarts Motetten „Exsultate, jubilate" für Sopran und Orchester F-Dur KV 165 und Georg Friedrich Händels Arie „Er weidet seine Herde" aus dem Oratorium „Der Messias" HWV 56, der Arie „Lascia ch\'ío pianga" aus der Oper „Rinaldo" HWV 7 und der Sinfonia „Ankunft der Königin von Saba" aus dem Oratorium „Solomon" HWV 67 statt. Beginn ist um 19.30 Uhr; ab 18.30 Uhr gibt es ein Einführungsgespräch. Am Sonntag, 9. Dezember, gastiert dann ab 18 Uhr Freddy Cole mit „Jazz at Christmas Time". Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Im Warehouse St. Pölten sind für die letzte „Reload"-Veranstaltung des Jahres am Freitag, 7. Dezember, ab 22 Uhr Pendulum mit einem DJ Set und MC Verse zu Gast. Am Samstag, 8. Dezember, präsentieren Texta aus Linz ihr sechstes Album „Paroli!"; Beginn ist um 21 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und http://www.w-house.at/.

Das 14. Adventkonzert des Club Niederösterreich am Samstag, 8. Dezember, ab 19 Uhr in der Pfarrkirche Stronsdorf umfasst die tschechische Weihnachtsmesse „Hej Mistre" für Soli, Chor und Orchester von Jakub Jan Ryba und das „Te deum" von Vojtech Javora; gestaltet wird der Abend vom Domchor und -orchester Brünn unter Petr Kolar. Nähere Informationen und Anmeldungen beim Club Niederösterreich unter 01/533 84 01, e-mail info@clubnoe.at und http://www.clubnoe.at/.

Ebenfalls am Samstag, 8. Dezember, beschließt das traditionelle Adventkonzert des Weinlandchores ab 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Rohrendorf das diesjährige Programm der „Kulturgstettn Rohrendorf". Nähere Informationen bei der „Kulturgstettn Rohrendorf" unter 0676/772 37 49, 0676/331 68 81, e-mail kulturgstettn@rohrendorf.at und http://www.kulturgstettn.rohrendorf.at/.

Am Samstag, 8. Dezember, findet auch ab 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Viehdorf ein vorweihnachtliches Konzert mit Schülern und Lehrern der Musikschule Ybbsfeld statt; bereits ab 18 Uhr spielt ein Bläserensemble des Musikvereins Viehdorf auf dem Dorfplatz. Eintritt: freie Spenden; nähere Informationen bei der Kleinregion Donau-Ybbsfeld unter 07475/ 53 340 300, Susanne Bruckner.

Im Rahmen des Tullnerfelder Advents lädt der Tullnerfelder Kulturverein am Samstag, 8. Dezember, ab 19 Uhr zur „4 Goschenoper" mit 4xang inklusive Weintaufe in den Heurigen Sailer. Nähere Informationen und Karten bei der Infohotline 0699/117 23 248 und www.tullnerfeld.at/advent.

In der Pfarrkirche St. Josef in Baden bestreiten der Familienchor der Pfarre St. Josef und die Stub\'nmusi der Musikschule Pfaffstätten am Samstag, 8. Dezember, ab 16 Uhr ein Adventkonzert. Nähere Informationen unter 02252/446 04-0, e-mail pfarrebaden-st.josef@utanet.at und http://www.baden-st-josef.at/.

Unter dem Titel „Oh Tannenbaum" lädt die Swinging GmbH. am Samstag, 8. Dezember, ab 19.30 Uhr im Zentrum für interkulturelle Begegnung (ZIB) in Baden zu einer Zeitreise in die Nachkriegsjahre. Karten beim Ticketservice Frauenbad Baden unter 02252/868 00-522; nähere Informationen beim ZIB unter 02252/252 530-0, e-mail office@zib.or.at und http://www.zib.or.at/.

Am Sonntag, 9. Dezember, folgt in Baden ab 16 Uhr ein weiteres Adventkonzert mit vorweihnachtlicher Chormusik in der Stadtpfarrkirche St. Stephan. Nähere Informationen unter 0664/844 37 51, e-mail ave.verum@aon.at und http://home.pages.at/kchor.

Das Motto „Freude im Advent" will auch ein vorweihnachtliches Benefiz-Festkonzert am Sonntag, 9. Dezember, im Congress Casino Baden vermitteln: Ab 19.30 Uhr treten bei einer „Klassik-Gala der Stars" Solisten der Wiener Volks- und Staatsoper wie Sebastian Reinthaller, Maya Hakvoort und Daniela Fally sowie Kammerschauspielerin Elfriede Ott auf. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und http://www.ccb.at/.

Im Haus der Kunst in Baden wiederum präsentiert Peter Paul Hassler am Sonntag, 9. Dezember, ab 19 Uhr den Liederabend „Die stille Zeit ...". Nähere Informationen und Karten unter 0664/280 39 13, e-mail info@pphassler.at und http://www.pphassler.at/.

Zwei Tage nach dem Festspielhaus St. Pölten ist das Weihnachtskonzert der NÖ Tonkünstler unter Dmitry Sitkovetsky mit Musik von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Wolfgang Amadeus Mozart am Sonntag, 9. Dezember, ab 18.30 Uhr auch auf Schloss Grafenegg zu hören. Nähere Informationen und Karten beim Schloss Grafenegg unter 02735/2205-22, e-mail kultur@grafenegg.at und http://www.grafenegg.at/.

Im Stift Melk sind im Rahmen des „Internationalen Adventsingens 2007" am Sonntag, 9. Dezember, ab 14 Uhr in der Stiftskirche der Christophorus Jugendkammerchor Versmold aus Deutschland und die Cantores ad Nives aus Vestone in Italien zu hören. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Stift Melk unter 02752/555-230, e-mail kultur.tourismus@stiftmelk.at und http://www.stiftmelk.at/.

Mit einem traditionellen Weihnachtskonzert feiert die Franz-Schmidt-Musikschule der Marktgemeinde Perchtoldsdorf am Sonntag, 9. Dezember, ab 17 Uhr im Festsaal des Kulturzentrums Perchtoldsdorf ihr 25-jähriges Bestehen. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen und Zählkarten beim InfoCenter der Marktgemeinde Perchtoldsdorf unter 01/866 83-400, e-mail info@markt-perchtoldsdorf.at und http://www.markt-perchtoldsdorf.at/.

Ebenfalls am Sonntag, 9. Dezember, findet in Matzen die 50. Barbarafeier statt - in diesem Rahmen gibt es ab 9 Uhr ein Platzkonzert mit dem OMV-Blasorchester am Hauptplatz. Nähere Informationen bei der Katholischen ArbeitnehmerInnen-Bewegung der Erzdiözese Wien unter 01/515 52-3354, e-mail ka.arbeitnehmer@edw.or.at und http://www.kab-wien.at/.

Musik und Theater für Kinder ab drei Jahren bieten Schneck + Co. bei einem „Weihn8skonzert" am Dienstag, 11. Dezember, in den Stadtsälen Traiskirchen; die Weihnachtsgeschichte mit Musik beginnt um 16 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Traiskirchen unter 05/0355-309 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

Schließlich gestalten das Ensemble Providence mit Michelle O\'Brien, Cyril O\'Donoghue, Paul Doyle, Troy Bannon und Michael O\'Raghallaigh sowie die Mosaic All Stars Arty McGlynn, Nollaig Casey und Alan Kelly am Dienstag, 11. Dezember, ab 20 Uhr in der Bühne im Hof in St. Pölten ein „Guiness Irish Christmas Festival". Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und http://www.bih.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung