30.11.2007 | 15:15

Förderungen aus dem NÖ Landschaftsfonds

Der NÖ Landschaftsfond hat wieder zahlreiche Projekte für 2008 vergeben. Rund 50 Projekte sind mit einer Gesamtfördersumme von 50.000 Euro gedeckelt. Aus LAFO-Geldern werden 30 bis 50 Prozent an Förderungen ausbezahlt. Den Rest übernehmen die Förderwerber.

Es handelt sich dabei um Projekte der Landschaftsgestaltung über die Bereiche Gewässer und Wald bis hin zu touristischen Einrichtungen. „Das Ziel derartiger Projekte ist die Erhaltung und Wiederherstellung einer ökologisch intakten Kulturlandschaft mit einer reichen Ausstattung an heimischen Tieren und Pflanzen, vielfältigen Landschaftselementen und umweltschonenden Nutzungen", so Umwelt-Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank.

Die Maßnahmen beinhalten Baumpflegearbeiten über die Sicherung von Trockenlebensräumen bis hin zu der Unterstützung von erhaltenswerten Lebensräumen im Ländlichen Raum. Dazu wurden Kleinprojekte mit Gesamtkosten in der Höhe von etwa 1 Million Euro eingereicht. Das Land stellt rund 482.000 Euro an Förderungen aus LAFO-Geldern zur Verfügung.

Weitere Informationen: Büro LR Plank, Christian Milota, e-mail christian.milota@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12701.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung