30.11.2007 | 14:28

Teilausbau der B 36 abgeschlossen

Gesamtkosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro

Die Landesstraße B 36 im Gemeindegebiet Pöggstall im Bezirk Melk wurde ab dem Kilometer 28,6 auf einer Länge von rund 500 Metern ausgebaut. Dieser neue Straßenabschnitt konnte heute, 30. November, offiziell für den Verkehr freigegeben werden. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Die Landesstraße B 36 führt von der Kreuzung mit der Landesstraße B 3 bei Persenbeug über Pöggstall, Ottenschlag nach Zwettl und weiter Richtung Norden bis zur Kreuzung mit der Landesstraße B 30 nach Dobersberg. Die schlechten und zu schmalen Anlageverhältnisse waren neben der ständigen Verkehrszunahme die Hauptgründe für den notwendigen Ausbau der B 36. Neben einer verbesserten Linienführung weist die neue Fahrbahn jetzt eine Breite von 8,5 Metern auf.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Ing. Markus Hahn, Telefon 02742/9005-14737.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung