30.11.2007 | 09:51

Glatteisgefahr im gesamten Bundesland

Kettenpflicht auf mehreren Straßenabschnitten

Die meisten Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich sind heute, 30. November, trocken bis nass bzw. salznass. Aufgrund der niedrigen Temperaturen und des Regens bzw. Nieselregens besteht allerdings im gesamten Bundesland Glatteisgefahr. Vereinzelt muss außerdem mit Schneefahrbahnen gerechnet werden.

Kettenpflicht besteht heute für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 21 über den Ochsattel und den Rohrerberg, der L 5217 von Kirchberg bis Lilienfeld, der B 217 von Ötzbach bis Elsenreith, der L 7133 von Gut am Steg bis Maria Laach und der L 7078 von Maigen bis Purkersdorf.

Der „Kältepol" Niederösterreichs war heute Früh Lilienfeld, wo - 9 Grad gemessen wurden. In Gföhl, Neulengbach oder auch in Pöggstall hatte es hingegen + 2 Grad.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60260.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung