28.11.2007 | 15:07

„Erfolgreiches Altern"

„Mini Med-Studium"-Veranstaltung heute am Abend in Krems

Welche Bedeutung die Ausübung regelmäßiger körperlicher Aktivität für ein erfolgreiches Altern hat und wie der Alterungsprozess durch ausreichende Bewegung positiv beeinflusst werden kann, darüber informiert heute, 28. November, ab 19 Uhr die Veranstaltung „Aktiv älter werden, moderne Strategien zum erfolgreichen Altern" im Audimax der Donau-Universität Krems. Dabei geht Prof. Dr. Georg Wick, Immunologe und Altersforscher an der Medizinischen Universität Innsbruck, der Frage nach, wie sich eine Veränderung des Lebensstils und der Ernährungsweise hilfreich auswirken kann.

Ausreichend Bewegung ist eine der Voraussetzungen für körperliche und geistige Gesundheit bis ins hohe Alter. Neben der Erhaltung der Beweglichkeit werden so auch die subjektive Lebensqualität gesteigert und das Selbstbewusstsein verbessert.

Die Informationsveranstaltung findet im Rahmen der vom Land Niederösterreich, der Donau-Universität Krems, der NÖ Gebietskrankenkasse und der NÖ Landeskliniken-Holding initiierten medizinischen Vortragsreihe „Mini Med-Studium" statt. Bei dieser Veranstaltungsreihe vermitteln einige der besten Ärzte Österreichs in Referaten das neueste Wissen aus verschiedensten Bereichen der Medizin. Der Eintritt zu diesen Vorlesungen mit anschließender Diskussion ist frei.

Nähere Informationen: Mini Med-Studium Niederösterreich, Telefon 0810/08 10 60, www.minimed.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung