28.11.2007 | 09:38

Spanische Delegation besuchte Gesundheitsforum NÖ

Schritt in Richtung internationale Vernetzung und Kooperation

Das Gesundheitsforum NÖ in St. Pölten wurde kürzlich von Vertretern der „Federación Asturiana de Concejos" - einer Vereinigung der Gemeinden und Stadträte Asturiens (Spanien) - besucht. Zweck des Besuchs war es, sich näher über das Projekt „Gesunde Gemeinde", die Arbeit der „Gesunden Gemeinden" Niederösterreichs und die notwendigen Schritte, die eine Gemeinde auf ihrem Weg zur „Gesunden Gemeinde" gehen muss, zu informieren.

In Asturien wird seit dem vergangenen Jahr ein entsprechendes Projekt durchgeführt, auch hier wird mit dem „Municipio sano" der Gedanke der landesweiten Gesundheitsförderung mit großem Engagement vorangetrieben. Der Besuch der spanischen Delegation in St. Pölten wird als Schritt in Richtung internationaler Vernetzung und Kooperation verstanden; eine Gegeneinladung seitens Spaniens wurde bereits ausgesprochen.

Nähere Informationen: Gesundheitsforum NÖ, Mag. (FH) Roland Voraberger, Telefon 02742/214 50-20, e-mail r.voraberger@gfnoe.at

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung