20.11.2007 | 09:22

Familienfreundlichkeits-Zertifikat für das NÖ Hilfswerk

Non Profit-Organisation plant weitere Maßnahmen

Als erste Non Profit-Organisation Niederösterreichs wurde das NÖ Hilfswerk gestern, 19. November, in Baden mit dem Grundzertifikat „Audit Familie & Beruf" ausgezeichnet. Das vom Familienministerium verliehene Gütesiegel bescheinigt dem Hilfswerk, das Arbeitgeber für fast 3.000 angestellte MitarbeiterInnen ist, dass dem Unternehmen Familienfreundlichkeit ein besonderes Anliegen ist.

Bei rund zwei Drittel der Beschäftigten des „Hilfswerks" handelt es sich um Mütter bzw. Väter von insgesamt 2.800 Kindern. Die MitarbeiterInnen profitieren von flexibler Arbeitszeitgestaltung, der Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung, verlängerter Karenz bis zum Schuleintritt des Kindes sowie von Kinderbetreuungszuschüssen. Für die nächsten Jahre hat man sich zudem die Einführung von Jobsharing-Modellen, das Ermöglichen von Auszeiten, die Erleichterterung des Wiedereinstiegs nach der Karenz, die Einführung eines betrieblichen Vorschlagswesens sowie den Aufbau einer betrieblichen Gesundheitsvorsorge vorgenommen.

Das Gütesiegel „Audit Familie & Beruf" ist ein Managementinstrument, um die Familienfreundlichkeit heimischer Unternehmen zu fördern. Die zertifizierten Betriebe werden laufend begleitet, die geplanten Maßnahmen werden auf ihre Umsetzung hin überprüft und evaluiert. Bisher wurden rund 170 österreichische Unternehmen ausgezeichnet.

Nähere Informationen: NÖ Hilfswerk, Mag. Christine Breitler, Telefon 02742/249-1122, e-mail christine.breitler@noe.hilfswerk.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung