14.11.2007 | 10:36

Kettenpflicht auf zahlreichen Bergstraßen

Schneefahrbahnen in höheren Lagen im Most- und Waldviertel

Auf den Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen muss heute, 14. November, vor allem im Mostviertel und im Waldviertel ab einer Höhe von etwa 600 Metern mit Schnee bzw. Matsch gerechnet werden. In niedrigeren Lagen sind die Fahrbahnen dagegen trocken bis nass. Auf den Straßen des Weinviertels und des Industrieviertels überwiegen die trockenen bzw. salznassen Fahrbahnen.

Für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen besteht Kettenpflicht auf der B 71 über den Zellerrain, der B 21 über das Gscheid, den Ochsattel und den Rohrerberg, der B 23 über den Lahnsattel, der B 28 von Winterbach bis zur B 20, der L 83 von Marbach bis Münichreith, der L 5217 von Kirchberg bis Lilienfeld sowie der L 7133 von Gut am Steg bis Maria Laach. Die Kettenpflicht auf der B 20 über Annaberg und Josefsberg wurde bereits aufgehoben. Wegen Baumbruchs gesperrt sind heute die L 7275 zwischen Yspertal und der B 3 sowie die L 7278 zwischen der B 36 und der B 3.

Die Schneemenge war zuletzt nicht sehr ergiebig; lediglich im Waldviertel wurden sechs Zentimeter Neuschnee gemessen. Die niederösterreichischen Kältepole waren heute Morgen mit - 6 Grad Gaming und Lilienfeld. Am wenigsten kalt war es bei + 4 Grad etwa in Mank.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Telefon 02742/9005-60260.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung