07.11.2007 | 11:50

Kameltheater Kernhof in St. Aegyd wird ausgebaut

Gabmann: Tourismusmagnet in der Region

Das Kameltheater Kernhof in St. Aegyd am Neuwalde, Bezirk Lilienfeld, ausgezeichnet mit dem NÖ Tourismuspreis 2005, ist das „erste und einzige Kameltheater der Welt". Insgesamt leben sieben Kamele und über vierzig andere Tierarten im Kernhofer Tierpark.

Um das Angebot zu erweitern und zu modernisieren, werden im Kameltheater die Stallungen erweitert und verbessert, ein Nasenbären-Zentrum errichtet, die Besucherwege asphaltiert, das Bärenhaus und Kleinbärengehege neu gebaut und Maßnahmen zur Hangsicherung gesetzt.

Die Gesamtinvestitionskosten für diese Ausbaustufe betragen rund 320.000 Euro, das Land Niederösterreich unterstützt dieses Projekt aus Mitteln der ecoplus Regionalförderung.

„Das Kameltheater ist eine ganz besondere Attraktion im Mostviertel", betont dazu Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann. „Mit der Ausrichtung Kameltheater, Tier- und Erholungspark werden Einheimische und Familien mit Kindern ebenso angesprochen wie Ausflugsgäste. Das Kameltheater Kernhof verzeichnet jährlich rund 25.000 Besucher."

Weitere Informationen: ecoplus, Telefon 01/513 78 50-24, e-mail e.blumenthal@ecoplus.at, m.pachernig@ecoplus.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung