29.10.2007 | 10:19

„Gib Brustkrebs keine Chance!" in Ternitz

NÖ Gebietskrankenkasse lädt zu Info-Abend

Jedes Jahr erkranken 5.000 Frauen in Österreich an Brustkrebs; 1.700 sterben daran. Viele davon würden noch leben, wäre ihre Krankheit früher erkannt und behandelt worden. Um Frauen hinsichtlich der Maßnahmen für die Brustkrebsvorsorge und der Früherkennung besser zu informieren, lädt die NÖ Gebietskrankenkasse am Dienstag, 30. Oktober, um 18.30 Uhr unter dem Motto „Gib Brustkrebs keine Chance!" zu einem Info-Abend in das Herrenhaus nach Ternitz ein.

Als Referenten konnten zahlreiche Brustkrebs-Spezialisten gewonnen werden: Prim. Dr. Hans Mosser (Landesklinikum Krems) gibt in seinem Vortrag wertvolle Tipps. Prim. Univ.Doz. Dr. Beda Hartmann (Krankenhaus Neunkirchen), Maria Lechner (Frauenselbsthilfe Krebs), Mag. Andrea Pavlik (Krebshilfe), Ingrid Schnabl (Europa Donna) und Prim. Dr. Hans Mosser diskutieren über Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen sowie über wirksame Behandlungsmethoden.

Die BesucherInnen können zudem anhand eines Brustmodells aus Kunststoff lernen, das normale Brustgewebe von tastbaren Knoten, die gefährliche Veränderungen darstellen können, zu unterscheiden. Für Zuhause gibt es die Gratis-DVD „Brustkrebsvorsorge: Selbstverständlich".

Nähere Informationen und Anmeldungen unter 050899-1512, e-mail neunkirchen@noegkk.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung