25.10.2007 | 14:28

Kirchenpark in Retz wird neu gestaltet

LH Pröll: Mitteln auch aus der Stadterneuerung unterstützt

 

Der Kirchenpark in Retz wird revitalisiert und neu gestaltet. Für Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ein weiterer Schritt, das Stadtzentrum von Retz noch attraktiver, schöner und lebenswerter zu gestalten. Im Zuge der Neugestaltung werden die einzelnen Parkteile neu geordnet und attraktive und zeitgemäße Grünanlagen geschaffen.

Die Kosten für dieses Vorhaben belaufen sich auf rund 211.000 Euro. Das Land steuert aus Mitteln der Stadterneuerung 37.700 Euro bei. Einen entsprechenden Beschluss hat kürzlich die NÖ Landesregierung gefasst. Darüber hinaus werden für dieses Projekt EU-Fördermittel in der Höhe 37.700 Euro zur Verfügung gestellt. Retz ist seit 2003 Mitglied Stadterneuerungsaktion des Landes.

Die aus der erfolgreichen Dorferneuerung hervorgegangene Stadterneuerung wurde 1992 gestartet und feiert heuer ihr 15-Jahr-Jubliäum. 52 Städte und damit drei Viertel aller Städte sind bereits Mitglied der Stadterneuerungsaktion. „Es ist uns damit auch bei der Stadterneuerung gelungen", so Pröll, „Akzente der Erneuerung und der Nachhaltigkeit sowie beispielhafte Initiativen zu setzen."

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung