23.10.2007 | 10:47

Statistisches Handbuch des Landes NÖ 2006/2007 erschienen

Niederösterreich in Zahlen, Daten und Tabellen

Auch in seinem 31. Jahrgang wird das Statistische Handbuch für Niederösterreich seinem Ruf als praktisches Nachschlagewerk zu Zahlen und Fakten aus der Entwicklung des Bundeslandes gerecht. Zu verdanken ist dies der Arbeit der NÖ Landesstatistik, die jährlich neue Daten über Niederösterreich sammelt und veröffentlicht; Grundlagen für die Angaben im Statistischen Handbuch sind neben eigenen Erhebungen auch Daten der Statistik Austria.

Das soeben erschienene Statistische Handbuch 2006/2007 bietet in bewährter Art und Weise vielfältige Angaben zu Wirtschaft, Bevölkerung, Bildung, Kultur, Politik, Gesundheit, Umwelt, Klima, Energie und vielen anderen Bereichen. So ist der aktuellen Ausgabe etwa zu entnehmen, dass Gänserndorf die Gemeinde mit dem größten Bevölkerungswachstum seit 1971 ist (von 4.238 Einwohnern im Jahr 1971 auf 9.375 Einwohner im Jahr 2007), dass sich die Zahl der Fluggäste am Flughafen Wien/Schwechat zwischen 1980 und 2007 auf etwa 16,8 Millionen versechsfacht hat oder dass die durchschnittliche jährliche Sonnenscheindauer von 1989 auf 2007 um ca. 20 Prozent oder 315 Stunden gestiegen ist.

Grafiken, Tabellen und übersichtliche Zeitreihen veranschaulichen diese Daten, Fakten und Zahlen. Damit leistet das soeben neu erschienene Statistische Handbuch des Landes Niederösterreich 2006/2007 wie schon seine Vorgänger einen wertvollen Beitrag zur Darstellung der Landesentwicklung und gibt Antworten auf die unterschiedlichsten Fragen.

Erhältlich ist die Publikation in gebundener Form um 14,50 Euro oder als CD-ROM um 15,90 Euro beim Amt der NÖ Landesregierung/Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik - Statistik in 2344 Maria Enzersdorf, Südstadtzentrum 4/4, Telefon 02236/9025-10600, e-mail post.ru2statistik@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung