23.10.2007 | 10:11

2. NÖ Chöretreffen in Ober-Grafendorf

Musikalische Vielfalt des Landes

In der Pielachtalhalle in Ober-Grafendorf wird am Donnerstag, 25. Oktober, um 18.30 Uhr das Niederösterreichische Chöretreffen veranstaltet, das nach dem vorjährigen Erfolg zum zweiten Mal die musikalische Vielfalt des Bundeslandes unter Beweis stellen soll.

Zu hören sind dabei „Vox iuventutis" als Landesjugendchor des NÖ Chorverbandes, der 1919 gegründete Arbeitergesangsverein „Sangeslust" Obergrafendorf, das Vokalensemble der Musikschule Kirchberg an der Pielach, der Auswahlchor der Musikhauptschule St. Pölten, der Seniorenchor St. Margarethen, der Kinderchor des Musikschulverbandes NÖ Mitte und der Kirchenchor Sieghartskirchen. Dazu kommt - als erster Solosänger im Rahmen eines Chöretreffens - der junge Bariton Christian Anzenberger aus St. Margarethen.

Nähere Informationen und Karten beim VAZ St. Pölten, unter 02742/71 40 01 00, e-mail ticket@nxp.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung