18.10.2007 | 10:15

44. NÖ Landesbuchausstellung in Baden

Ab 19. Oktober insgesamt 17 Lesungen im Kreativzentrum

In der Zeit von morgen, Freitag, 19., bis Sonntag, 28. Oktober, veranstaltet die Fachgruppe NÖ der Buch- und Medienwirtschaft gemeinsam mit der Stadtgemeinde Baden, der Badener Urania sowie den Buchhandlungen Zweymüller - Breininger und Schütze im Kreativzentrum im Theater am Steg in Baden die 44. NÖ Landesbuchausstellung. Österreichische und deutsche Verlage bieten dabei auch heuer wieder jede Menge Neuerscheinungen und Longseller zum Schmökern. Dazu kommen ein Bücherflohmarkt, Leseforen für Kinder, Buchverlosungen und ein täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnetes Literaturcafé.

Bei der Eröffnung am 19. Oktober liest Alfred Willander ab 18.30 Uhr aus seinem Buch „Baden bei Wien - Stadt der Musik". In der Folge kommen namhafte Autoren wie Dietmar Grieser mit „Der erste Walzer" (22. Oktober), Johannes Twaroch mit „Kurioses Österreich" (24. Oktober) oder Elfriede Hammerl mit „Hotel Mama" (26. Oktober) zu Wort. Insgesamt stehen 17 Lesungen aus Romanen, Gedichten, Autobiografien, Krimis, Beiträgen zur Stadtgeschichte etc. auf dem Programm.

Die NÖ Landesbuchausstellung im Kreativzentrum Baden ist täglich von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet; der Besuch der Ausstellung sowie der Lesungen ist kostenlos. Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden unter 02252/868 00-230 und 231.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung