15.10.2007 | 10:48

„Blätterwirbel" weht zum zweiten Mal durch St. Pölten

Eröffnung des Literaturfestivals am 16. Oktober durch LR Sobotka

Auf Initiative von Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka und dem Landestheater Niederösterreich sowie mit Unterstützung der Landeshauptstadt St. Pölten, der Arbeiterkammer NÖ, der Landesberufsschule der Buchhändler und Thalia St. Pölten veranstalten das Landestheater Niederösterreich, das Stadtmuseum St. Pölten und das Cinema Paradiso von Dienstag, 16., bis Sonntag, 28. Oktober, gemeinsam ein Fest für die Literatur und lassen rund um den St. Pöltner Rathausplatz auch heuer wieder die „Blätter wirbeln".

„Blätterwirbel" ist eines der umfassendsten und größten Literaturfestivals in Österreich und bietet an 12 Tagen Literatur, Theater, Ausstellungen, Musik, Filme, Diskussionen und Kulinarisches. Eröffnet wird der „Blätterwirbel 2007" am 16. Oktober um 17 Uhr im Stadtmuseum St. Pölten durch Landesrat Mag. Sobotka; die Eröffnungsrede hält Franz Schuh.

In Folge lesen in St. Pölten Hannelore Hoger, Gerhard Roth, David Schalko, Franz Schuh, Stefan Slupetzky, Ernst Reinhard Schöggl, Jürgen Benvenuti, Manfred Rebhandl, Manfred Wieninger, Thomas Raab, O. P. Zier, Michael Stavaric, Andrea Maria Dusl, Clemens J. Setz, Rosa Pock, Hannes Thannheiser, Richard Pils, Alois Eder, Milena Michiko Flasar, Jessica Lind, Gerhard Ruiss, Maria Seisenbacher, Norbert Silberbauer und Fritz Widhalm.

Neben den Lesungen gibt es u. a. Aufführungen von „Die Präsidentinnen" und „Der Tod und das Mädchen", je einen Verlagsabend des Residenz Verlages und der Bibliothek der Provinz, die Landesbuchausstellung, eine Thomas Bernhard-Ausstellung von Gerda Maleta, das Finale des NÖ Literaturkarussells, eine „NÖ AutorInnenrevue", einen Auftritt des „Literarischen Quartetts St. Pölten", eigene Lesungen für Schulen, einen Workshop für Kinder und Jugendliche mit dem Titel „Schreiben/Lesen/Verstehen", eine „Kriminacht", eine „Harry Potter-Nacht", Literaturverfilmungen, Kinderfilme nach Erich Kästner, einen „Poetry Slam" mit DJ Line sowie täglich Kulinarisches am Rathausplatz.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten unter http://www.blaetterwirbel.at/ bzw. beim Landestheater Niederösterreich unter 02742/90 80 60-600, e-mail karten@landestheater.net und http://www.landestheater.net/, beim Stadtmuseum St. Pölten unter 02742/333-2643 und http://www.stadtmuseum-stpoelten.at/ sowie beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00 und http://www.cinema-paradiso.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung