11.10.2007 | 09:33

Drittes Volksmusikseminar in Vitis

Am Samstag gestalten TeilnehmerInnen „Volksmusikabend"

Von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Oktober, findet in Vitis (Bezirk Waidhofen an der Thaya) zum nunmehr insgesamt dritten Mal das erfolgreiche Volksmusikseminar der Volkskultur NÖ statt. In diesem Rahmen werden am Samstag, 13. Oktober, sämtliche TeilnehmerInnen und ReferentInnen ihr Können bei einem gemeinsamen Volksmusikabend ab 20 Uhr im Gasthaus Pichler präsentieren.

Das Volksmusikseminar ermöglicht über 50 TeilnehmerInnen, ihr Können im Bereich Volksmusik zu vertiefen und traditionelle Tänze und Lieder zu erlernen. Dabei sind sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene, Kinder ebenso wie Erwachsene, willkommen. Bei den Instrumenten, die im Rahmen des Seminars erklingen werden, handelt es sich um die Steirische Harmonika, Akkordeon, Hackbrett, Kontrabass, Blockflöte, Okarina, Querflöte und Posaune. Eine Besonderheit dieses Seminars stellt die Kooperation mit der örtlichen Volksschule dar.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Mag. Verena Hofstetter, Regionalbetreuung Waldviertel, Telefon 0664/822 39 63 e-mail waldviertel@volkskulturnoe.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung