11.10.2007 | 09:28

Berg: Onodi übergibt neun Reihenhäuser

Wohnhausübergabe auch in Gramatneusiedl

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi übergibt am Samstag, 13. Oktober, um 10.30 Uhr in Berg (Bezirk Bruck an der Leitha) neun Reihenhäuser ihren zukünftigen BewohnerInnen. Diese Reihenhäuser wurden von der Ersten burgenländischen gemeinnützigen Siedlungsgenossenschaft m. b. H. mit Gesamtbaukosten von 1.568.429,59 Euro errichtet. Das Land Niederösterreich stellt sich mit einem Zuschuss von 28.885,50 Euro ein, außerdem wird ein Direktdarlehen von 247.590 Euro vergeben.

Am Donnerstag, 18. Oktober, übergibt Onodi um 17 Uhr in Gramatneusiedl (Bezirk Wien-Umgebung) eine Wohnanlage. Die „Neue Heimat" Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft m. b. H. errichtete dort mit Gesamtbaukosten von 1.131.300 Euro insgesamt 12 Wohnungen. Das Land zahlt dazu einen Zuschuss von 29.249 Euro, außerdem wird ein Direktdarlehen von 250.705 Euro gewährt.

Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Sonja Graf, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, 02742/9005-12503.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung