02.10.2007 | 11:29

Neue Wohnhausanlagen in Weinburg, Achau und Traiskirchen

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi nimmt heute, 2. Oktober, um 17 Uhr in Dietmannsdorf in der Gemeinde Weinburg (Bezirk St. Pölten) den Spatenstich für ein Wohnhaus vor. Die Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft Pielachtal m. b. H. wird in der Lehargasse 19 Wohnungen mit Gesamtbaukosten von rund 2,7 Millionen Euro errichten.

Morgen, Mittwoch, 3. Oktober, wird in Achau (Bezirk Mödling) mit dem Bau eines Wohnhauses begonnen. Errichtet wird die Anlage mit 20 Wohnungen von der Gemeinnützigen Bau- und Wohnungsgenossenschaft für Mödling m. b. H. Die Gesamtbaukosten betragen 2,7 Millionen Euro.

Schließlich nimmt Onodi am Samstag, 6. Oktober, um 14 Uhr in Traiskirchen-Möllersdorf (Bezirk Baden) den Spatenstich für eine Wohnhausanlage (33 Wohnungen) vor, die von der Gemeinnützigen Bau- und Wohnungsgenossenschaft „Wien-Süd" mit Gesamtbaukosten von rund 4 Millionen Euro errichten wird.

Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Alexandra Mantler, Telefon 02742/9005-12503.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung