01.10.2007 | 14:21

250. Fußball-Benefizspiel der Club NÖ-Auswahl in Königstetten

4.285 Euro für Familie Flicker in Orth an der Donau eingespielt

Besonders großzügig zeigten sich die Königstettner Gastgeber beim 250. Antreten des Club Niederösterreich für soziale Zwecke. Bei diesem Fußball-Benefizturnier am Sonntag, 30. September, wurden für die in Not geratene Familie Flicker in Orth an der Donau 4.285 Euro eingespielt. „Dem Spendenaufruf wurde damit in überzeugender Manier Folge geleistet", bedankt sich auch Club Niederösterreich-Präsident Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

Beim 250. Antreten des Clubs gab es einen 3 : 2-Erfolg gegen die Senioren von Königstetten. Beim Club Niederösterreich waren diesmal u.a. Pepi Wahl, Evgenij Milevskij, Michael Gruber, Thomas Flögel, ORF-Sportchef Hans Huber, Erwin Höld, Wolfgang Gramann und LASK-Coach Karl Daxbacher dabei.

Mit den Reinerlösen dieses Spiels in Königstetten steht die Club Niederösterreich-Mannschaft derzeit bei der Einspielsumme von 1,079.854,16 Euro. Bereits am Sonntag, 7. Oktober, gastiert die Club Niederösterreich-Auswahl in Poysdorf.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung