25.09.2007 | 11:11

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

  • Das Land Niederösterreich stellt für den Busnachfolgeverkehr (VOR-Linie 492 Engelhartstetten-Siebenbrunn-Leopoldsdorf) für das Jahr 2007 einen Betrag in der Höhe von 257.603,35 Euro zur Verfügung.
  • Weiters erhalten drei Freiwillige Feuerwehren in Niederösterreich für den Ankauf von Tanklöschfahrzeugen und eines Rüstlöschfahrzeuges insgesamt 213.250 Euro.
  •  Ebenso wurde die Bereitstellung der Landesmittel in der Höhe von 200.000 Euro - aufgeteilt auf die Jahre 2007 bis 2010 - für das Projekt „NÖ Heurigen-Gütesiegel" beschlossen. Im Rahmen dieses Projektes soll ein niederösterreichweites Qualitätssicherungssystem für den Heurigen-Bereich aufgebaut werden.
  •  Für vier Projekte der Verkehrserschließung ländlicher Gebiete wurde eine Förderung von insgesamt 1.195.300 Euro bewilligt.
  • Der Umsetzung der Maßnahme „Krems-Donau-Kamp Hochwasserschutzdamm Wasserverband, Instandhaltungsmaßnahme und Betrieb der Anlage" mit einem Kostenaufwand von 165.000 Euro wurde zugestimmt und ein 33,33-prozentiger Landesbeitrag in der Höhe von 54.994,50 Euro bewilligt.
  • Das Land Niederösterreich gewährt außerdem für die Heizperiode 2007/2008 einen Heizkostenzuschuss in der Höhe von 100 Euro.
  • Weiters wurde dem Studentenunterstützungsverein Akademikerhilfe für dringend notwendige Reparaturen und Ersatzanschaffungen in den Studentenheimen in Wien, Graz, Leoben, Salzburg und Innsbruck eine weitere Subvention in der Höhe von 50.871 Euro gewährt.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung