20.09.2007 | 15:38

Landesrat Plank startete Kreativ-Wettbewerb

„…mit den Farben der Erde“

In der Hauptschule Gresten gab gestern Umwelt-Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank gemeinsam mit dem Präsidenten des NÖ Landesschulrates, Hermann Helm, den Startschuss zum Kreativ-Wettbewerb: „… mit den Farben der Erde“. Der Wettbewerb ist Teil der Kampagne „Unser Boden, wir stehen drauf“. „Mit dem Erdfarben-Malkasten bieten wir Kindergärten und Schulen in Niederösterreich Bodenschutz zum Angreifen und eine tolle Möglichkeit zum kreativen Arbeiten mit natürlichen Materialien. Ein sorgsamer und bewusster Umgang mit dem Boden ist notwendig, im Rahmen unserer Bodenkampagne wollen wir darauf aufmerksam machen“, so Plank.

Zum Auftakt des Kreativ-Wettbewerbes gestalteten Plank und Helm gemeinsam mit der niederösterreichischen Erdfarben-Künstlerin Irena Rácek ein Bild aus Naturmaterialien. Dieses Bild soll anlässlich der Festveranstaltung zum Weltbodentag am 5. Dezember in Klosterneuburg versteigert werden.

Einreichunterlagen werden den Bildungseinrichtungen per Post zugesandt. Die Anmeldung zum Kreativ-Wettbewerb kann auch direkt über die Boden-Homepage der Abteilung Landentwicklung www.unserboden.at erfolgen. Die Teilnehmer bekommen ihren Malkasten zugestellt und können dann bis Ende Februar 2008 ihre Kunstwerke in drei Kategorien einreichen: Kindergarten und Vorschule/Volksschule/Unterstufe (5. bis 9. Schuljahr). Die besten Arbeiten jeder Kategorie werden ausgezeichnet, mit Erlebnispreisen belohnt und im „Bodenkalender 2009“ veröffentlicht.

Für die ersten 150 Anmeldungen stellt das Land die notwendigen Malkästen für den Wettbewerb gratis zur Verfügung. Darüber hinaus können die Malkästen „... mit den Farben der Erde“ um 88 Euro erworben werden. Bestellungen: Emmaus-Tischlerei, 3107 St. Pölten-Viehofen, Ortweingasse 2-4, Telefon 02742/319 90-620, e-mail tischlerei@emmaus.at, www.emmaus.at.

Weitere Informationen: Büro LR Plank, e-mail christian.milota@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12701.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung