18.09.2007 | 12:34

Rund 48.000 BesucherInnen beim „Viertelfestival NÖ“

Steigerung der Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr

Das „Viertelfestival NÖ – Industrieviertel 2007“ vom 11. Mai bis 16. September, das unter dem Motto „grenzen.los“ stand, verzeichnete über 48.000 Kulturinteressierte und damit von fast 4.000 Besucher mehr als im Vorjahr. 80 Festivalprojekte, 19 Schulprojekte und knapp 300 Einzelveranstaltungen mit 4.400 Mitwirkenden an 129 Spieltagen bzw. an 61 Festival-Standorten im Industrieviertel, Ungarn und der Slowakei standen auf dem Programm.

Nach Angaben der ProjektorganisatorInnen und KünstlerInnen stammte das Publikum großteils aus Niederösterreich und Wien, aber auch aus den Nachbarregionen Ungarns und der Slowakei. Vielerorts konnten im Rahmen des heurigen Festivals neue Kontakte geknüpft, künstlerische Impulse für die Zukunft gesetzt und Dialoge angeregt werden.

Innerhalb der dichten Festspiellandschaft Niederösterreichs konnte sich das „Viertelfestival NÖ“ als Dachmarke mit dem Slogan „Kultur ist der Platzhirsch“ etablieren. Das „Viertelfestival NÖ“ stellt abwechselnd jeweils von Mitte Mai bis Mitte September die kulturelle Vielfalt eines Landesviertels vor: Nächstes Jahr folgt das Mostviertel; 2009 schließt sich der Festivalreigen im Weinviertel zum zweiten Mal.

Nähere Informationen: Viertelfestival Niederösterreich, Mag. (FH) Stephan Gartner, Ilse Brutmann, Telefon 02572/342 34-0, e-mail office@viertelfestival-noe.at, www.viertelfestival-noe.at, bzw. content & event, Mag. Andrea Schweitzer, Telefon 01/310 60 42, e-mail schweitzer@content-event.at, www.content-event.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung