13.09.2007 | 17:03

„Tag der offenen Tür“ bei der „umweltberatung“ am 14. September

Motto: „Mit dem Radl im Alltag mobil“

Unter dem Motto „Mit dem Radl im Alltag mobil“ gibt es morgen, Freitag, 14. September, von 9 bis 13 Uhr, in den Beratungsstellen der „umweltberatung“ in Niederösterreich einen „Tag der offenen Tür“. Dabei werden Fahrräder kostenlos durchgecheckt und für die Besucher gibt es Radpakete mit T-Shirts, Sicherheitsbänder und viele Tipps für aktive Radler.

Schon jetzt zählen die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher zu den fleißigsten Radfahrern – im Jahresdurchschnitt radelt jeder 184 Kilometer, das bedeutet Platz drei im Bundesländerranking, nach Vorarlberg und Tirol. „Ziel der landesweiten Aktion ‚Ich RADL das’ ist es, den Radanteil am Verkehrsaufkommen von derzeit sieben Prozent zu verdoppeln“, so Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank zur Initiative, bei der es nicht um den Radtourismus und Freizeitsport geht, sondern um den Weg zum Bäcker, zur Trafik, in die Kirche oder ins Wirtshaus. Untersuchungen zufolge sind 50 Prozent der Autofahrten in Niederösterreich kürzer als fünf Kilometer, 22 Prozent kürzer als 2,5 Kilometer.

Für Landesrat Plank ist Radfahren in der heutigen Zeit nicht nur aus dem sportlichen oder touristischen Gesichtspunkt zu sehen: „Denn wer aufs Rad steigt, und damit auf das Auto verzichtet, der tut nicht nur sich selbst etwas Gutes sondern auch der Umwelt.“ Und genau das sei die Grundlage für den Aktionstag der „umweltberatung“, mit dem auch das Land dazu motivieren will, gerade die kurzen Wege des Alltags mit dem Rad anstatt mit dem Auto zurückzulegen und so einen Beitrag zum Klimaschutz und zur persönlichen Gesundheit zu leisten.

Alle Informationen zum „Tag der offenen Tür“ bei den Beratungsstellen der „umweltberatung“ und dazu laufend ergänzte Veranstaltungshinweise gibt es im Internet unter www.umweltberatung.at bzw. unter der Telefonnummer 02742/718 29.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung