06.09.2007 | 16:56

250.000. Besucher bei der NÖ Landesausstellung „Feuer & Erde“

Pröll: Idealtypisches Konzept für das Mostviertel verwirklicht

Bild
© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an presse@noel.gv.at.

Mit Johann Gmainer aus St. Marien bei St. Florian in Oberösterreich konnte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute, 6. September, den 250.000. Besucher bei der Landesausstellung „Feuer & Erde“ in St. Peter in der Au (Bezirk Amstetten) begrüßen. Der Familienvater besuchte die Ausstellung zusammen mit seiner Frau Maria und den Kindern Alexander und Larissa. „Neben dem kulturellen Aspekt verfolgt diese Schau auch eine ganz gezielte regionalpolitische Philosophie, um in der gesamten Region nachhaltige Impulse auszulösen, die Wertschöpfung zu steigern und für eine langfristige touristische Belebung zu sorgen“, betonte Pröll. Der großartige Erfolg der Schau zeige sich auch daran, wie sehr sich die Besucher aus dem In- und Ausland im Mostviertel wohl fühlen und attraktive Angebote wie Kulinarik, landschaftliche Schönheit und viele weitere Ausflugsziele nutzen.

„Feuer & Erde“, die NÖ Landesausstellung 2007 in Waidhofen an der Ybbs und in St. Peter in der Au, ist noch bis 4. November zu sehen. Dabei steht das Element Erde an der Moststraße im Renaissanceschloss in St. Peter in der Au im Mittelpunkt, das Element Feuer an der Eisenstraße im Rothschildschloss in Waidhofen an der Ybbs. Neben einer Vielzahl an interessanten Exponaten an beiden Ausstellungsorten gibt es auch ein umfangreiches Begleitprogramm mit über 700 Schwerpunkten. Durchschnittlich strömen täglich rund 1.900 BesucherInnen in die beiden Gemeinden, um eine Reise zu den „faszinierendsten“ und „vertrautesten“ Elementen der Menschheit zu unternehmen. Auch in den nächsten Wochen scheint die Attraktivität von „Feuer & Erde“ ungebrochen: Über 1.430 Gruppenführungen sind bis zum Ausstellungsende bereits reserviert.

Nähere Informationen: www.stift-seitenstetten.at, www.noe-landesausstellung.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image