31.08.2007 | 10:38

Theater als Jobtraining

Arbeitsmarktservice und SOG.THEATER als Veranstalter

Bei einem vierwöchigen Kurs bieten das SOG.THEATER in Wiener Neustadt und das Arbeitsmarktservice für Jugendliche ein Bewerbungs- und Jobtraining mit „spielerischen“ Methoden des Theaters an: Sich selbst und die Stärken besser kennen lernen, auch lernen, wie man diese präsentiert, sind wichtige Punkte bei der Jobsuche. Theater spielen, Stimmtraining, Bühnenauftritte und anderes mehr stehen dabei auf dem Programm. Wenn man zwischen 17 und 20 Jahre alt ist, im Industrieviertel wohnt, beim Arbeitsmarktservice in Niederösterreich als Arbeit suchend gemeldet ist und eine abgeschlossene Schul- und Lehrlingsausbildung hat, dann kann man sich bei diesem Kurs anmelden.

Der Kurs im SOG.THEATER beginnt bereits am Montag, 3. September, und dauert vier Wochen. Der Zeitaufwand beträgt 80 Stunden oder - inklusive Proben und Aufführungen - durchschnittlich 16 Stunden pro Woche. Am Ende stehen vier Aufführungstermine an Schulen, bei denen das Ergebnis präsentiert wird.

Weitere Informationen: www.sog-theater.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung