23.08.2007 | 09:30

„Gartenfest der Vielfalt“ am 25. August

Arche Noah Schaugarten in Schiltern lädt ein

Zu einem „Gartenfest der Vielfalt“ lädt der Arche Noah-Schaugarten in Schiltern am Samstag, 25. August: Von 10 bis 18 Uhr kann man dabei rund 20 Sorten seltener Kostbarkeiten von Paradeisern, Chilis und Paprikas probieren, sich über die „Erdäpfel-Schau“ und „Vielfalt im Weingarten“ informieren oder die Sortenausstellung im Arche Noah-Sortenarchiv bestaunen und an Führungen durch den Schaugarten teilnehmen. Degustieren kann man an der von den Arche Noah-SommerpraktikantInnen entwickelten und betreuten (Eis-)Teebar, Gaumenfreuden bieten auch die Raritäten der Arche Noah-Vielfalt-BäuerInnen.

Umrahmt werden die Degustationen, Führungen und Informationen von einer breiten Palette an seltenen Pflanzen und Saatgut von Arche Noah-Mitgliedern, PartnerInnen und ausgewählten AusstellerInnen. Heuer findet auch erstmals ein Garten-Flohmarkt mit Garten-Accessoires, gebrauchtem Gartenwerkzeug zu erschwinglichen Preisen, Stecklingen u. a. statt. Die kleinen BesucherInnen dürfen sich indes wie bei jedem Arche Noah-Fest auf das beliebte „Sprösslingsprogramm“ mit Blütenteppichweben, „Little Picassos malen mit Pflanzenfarben“ etc. freuen.

Nähere Informationen bei der Arche Noah, Gesellschaft zur Erhaltung und Verbreitung der Kulturpflanzenvielfalt, unter 02734/8626, e-mail carola.rabl-schuller@arche-noah.at und www.arche-noah.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung