20.08.2007 | 13:59

Aufwärmtraining für das Schuljahr 2007/08

NÖ Hilfswerk organisiert Lerngruppen

Um den niederösterreichischen Schülerinnen und Schülern den Wiedereinstieg in den Schulalltag zu erleichtern, bietet das NÖ Hilfswerk heuer wieder „School warm up“-Kurse an. Unter dem Motto „lässig statt stressig“ werden ein bis zwei Wochen vor Schulbeginn in zahlreichen Gemeinden Lerngruppen organisiert, welche die Kinder und Jugendlichen auf das neue Schuljahr einstimmen sollen.

Der Unterricht findet jeweils am Vormittag statt. Wiederholt wird der Vorjahresstoff aus den Hauptgegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik. Für Abwechslung sorgen spielerische und kreative Übungsmethoden, die in den Kursunterricht eingebaut werden.

Auch während des Schuljahres bietet das NÖ Hilfswerk eine ganzheitliche Lernbegleitung und Aufgabenbetreuung. Letztes Jahr nahmen über 5.500 Kinder die Lernhilfe des NÖ Hilfswerks in Anspruch.

Nähere Informationen zu den Angeboten vor Ort sind ab sofort unter der landesweiten Infohotline 02742/906 00 und www.hilfswerk.at erhältlich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung