17.08.2007 | 10:37

Weinherbst, Winzerfeste und Weintage

Veranstaltungen in Retzbach, Großweikersdorf, Röschitz und Wolkersdorf

Heute, 17. August, wird Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll um 17.30 Uhr in Weißenkirchen den „NÖ Weinherbst 2007“ eröffnen. Bereits morgen, 18. August, starten dazu landesweit die ersten Veranstaltungen:

So bitten etwa zehn WeinstraßenwinzerInnen in Retzbach unter dem Motto „Weinplaudereien beim Winzer" bis in den November hinein zu Weinkulinarien, kommentierten Weinverkostungen und Kellerjausen. Der Auftakt zum „Retzbacher Weinherbst“ erfolgt am Samstag, 18. August, um 15 Uhr mit einem Weinpicknick beim Heiligen Stein in Mitterretzbach. Der „Weinherbst-Ausklang“ mit Fackelwanderung, Trompetenklängen und Segnung der Jungweine findet am 9. November ab 18.30 Uhr im Kulturkeller in Unterretzbach statt. Nähere Informationen und das detaillierte Programm beim Retzer Land unter 02942/200 10, e-mail office@retzer-land.at und www.retzer-land.at.

In Großweikersdorf veranstaltet der Weinbauverein seine mittlerweile 22. „Großweikersdorfer Weintage“ vom 24. bis 26. August. Am Hauptplatz angeboten wird dabei ein umfangreiches Sortiment vom Leichtwein („Großweikersdorfer Strawanzer“) bis zum Eiswein, vom pfeffrigen Veltliner bis zum kräftigen Barriquewein sowie Traubensäfte, Frizzante und Destillate hauseigener Brennereien; neu ist heuer eine Weincocktailbar der Jungwinzer. Nähere Informationen bei MVM unter 0699/11 35 11 66, Franz Müllner, und www.mvmfm.at.

Die Röschitzer Winzer öffnen ihre Winzerhöfe und Kellerstüberl heuer vom 31. August bis 2. September für regionale Schmankerln, geführte Weingartenwanderungen, Kunsthandwerksmärkte u. a. Eröffnet wird das „Röschitzer Winzerfest“ am 31. August um 18 Uhr mit einem Platzkonzert am Hauptplatz, einem Festzug in den alten Steinbruch sowie einem anschließenden Brauchtumsabend mit dem traditionellen Aufstellen der „Hiatastange“. Nähere Informationen bei den Tourismusbüros Eggenburg (02984/3400) und Retz (02942/2700).

Der Veranstaltungsreigen des „Wolkersdorfer Weinherbstes“ beginnt am 11. September mit dem traditionellen Aufstellen des Hüterbaumes auf dem Rathausplatz. Bis Ende November sollen Weingarten- und Kellergassenführungen, Basisseminare für Weinliebhaber, Tage der offenen Kellertüren, Schaubrennen, Edelbrandverkostungen u. a. dazu beitragen, die Wolkersdorfer Winzer und ihre Weine besser kennen zu lernen. Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Stadtgemeinde Wolkersdorf unter 02245/2401-61, e-mail kultur@wolkersdorf.noe.gv.at und www.wolkersdorf.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung