13.08.2007 | 10:26

Theater, Kabarett, Lesungen und Buchpräsentationen

Von „Erde“ bis zum „Geometrischen Heimatroman“

Mit Karl Schönherrs tragikomischem Stück „Erde" wird am Mittwoch, 15. August, um 19.30 Uhr im Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf Niederösterreichs erstes Dorftheater eröffnet (Regie: Michael Gampe). Gespielt wird das ländliche Sittengemälde, 100 Jahre nach seiner Uraufführung, weiters am 16., 23., 24., 30. und 31. August jeweils um 19.30 Uhr, am 19. und 25. August sowie 1. September um 15 und 19.30 Uhr bzw. am 26. August und 2. September um 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Konzerthaus Weinviertel unter 02956/2204-16, e-mail tickets@konzerthaus-weinviertel.at und www.konzerthaus-weinviertel.at sowie beim Dorftheater Ziersdorf-Radlbrunn unter 0664/190 04 64, e-mail bachmaier-kultur@web.de und www.dorftheater.at.

Im Theater am Steg in Baden lesen Roman Marchel und Alexander Peer am Donnerstag, 16. August, aus ihren Texten „Der Roboter und das Mädchen“ bzw. „Über die Neigung, sich in der Ferne zu verlieben“. Der Abend im Rahmen der Lesungsreihe „Über das Älterwerden und Sterben“ der evangelischen Urlauberseelsorge beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt: Freie Spenden; nähere Informationen bei der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden unter 02252/868 00-232.

Beim Kultursommer Schloss Wolkersdorf tritt am Freitag, 17. August, Alf Poier mit seinem Kabarettprogramm „Kill Eulenspiegel" auf; Beginn auf der Open-Air Bühne beim Schlossplatz ist um 20.30 Uhr. Karten bei oeticket unter 01/96 0 96 und www.oeticket.com; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Wolkersdorf unter 02245/2401-0, e-mail stadtamt@wolkersdorf.noe.gv.at und www.wolkersdorf.noe.gv.at.

Ebenfalls am Freitag, 17. August, veranstaltet der Hollensteiner Volksmusikverein in Hollenstein an der Ybbs einen volksmusikalischen Abend mit Franz Posch. Ab 19 Uhr wird dabei auf dem Dorfplatz auch das in der Reihe musikErleben erschienene Buch „Franz Streicher - Mechanikermeister, Kapellmeister, Musikant und Komponist in Hollenstein an der Ybbs“ von Walter Deutsch vorgestellt. Nähere Informationen und Karten beim Hollensteiner Volksmusikverein unter 07445/218 21 und e-mail naturpark@hollenstein.at.

Schließlich lädt die Kulturbrücke Fratres in Waldkirchen an der Thaya am Samstag, 18. August, ab 15 Uhr zur Veranstaltung „Mensch & Raum – Die Architektur des Lebens“: Im Anschluss an einen Vortrag des Architekten und Architektur-Theoretikers Prof. Friedrich Kurrent über „Haltungen in der Architektur“ inklusive Podiumsgespräch wird Gert Jonke ab ca. 17.30 Uhr aus seinem vor 35 Jahren entstandenen und kürzlich neu aufgelegten „Geometrischen Heimatroman“ lesen. Nähere Informationen bei der Kulturbrücke Fratres unter 02843/2874, e-mail info@kulturbruecke.com und www.kulturbruecke.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung