06.08.2007 | 13:20

Brasilianische Jugendliche besuchen Wolfsgraben

Teilnahme an Jugendwallfahrt und Ausflüge in NÖ

Auf Initiative des seinerzeit in der Wienerwaldgemeinde Wolfsgraben (Bezirk Wien-Umgebung) wirkenden Pfarrers Pater Felix Poschenreithner, der seit einigen Jahren für seinen Orden in Brasilien tätig ist, wird der Ort in den kommenden zwei Wochen von insgesamt dreizehn Jugendlichen aus Brasilien besucht. Die Jugendlichen werden morgen, 7. August, in Begleitung von Pater Poschenreithner in Wien-Schwechat landen. Sie bleiben bis zum 21. August in Niederösterreich und erhalten hier die Chance, Land und Leute kennen zu lernen.

Am Mittwoch, 8. August, steht zunächst ein „Kennenlernabend“ mit der Bevölkerung von Wolfsgraben auf dem Programm. Am Freitag, 10. August, treffen die jungen BrasilianerInnen dann mit Jugendlichen aus der Wiener Pfarre Reindorf zusammen. Von Sonntag, 12., bis Mittwoch, 15. August, nehmen die Gäste aus Südamerika schließlich an der Jugendwallfahrt nach Mariazell teil.

Überdies werden die jugendlichen SüdamerikanerInnen während ihres Aufenthalts in Niederösterreich u. a. an der Feier „100 Jahre Kirche und Kalasantiner in Wolfsgraben“ teilnehmen. Zudem sind mehrere Ausflüge in Niederösterreich geplant. Am Montag, 20. August, steht in Wolfsgraben schließlich ein großer Abschiedsabend mit brasilianisch-österreichischem Buffet, Gemeinschaftsspielen, Liedern oder auch Tänzen auf dem Programm.

Um die finanziellen Mittel für den Besuch aus Übersee aufbringen zu können, hatten Jugendliche aus Wolfsgraben im Winter das Musical „Fünf Brote und zwei Fische“ einstudiert und wiederholt in Niederösterreich und Wien zur Aufführung gebracht. Der daraus resultierende Erlös floss zur Gänze in das Projekt zugunsten der brasilianischen Jugendlichen.

Nähere Informationen: Pfarre Wolfsgraben, Telefon 02233/7219, e-mail pfarre.wolfsgraben@kabsi.at, www.pfarre-wolfsgraben.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung