06.08.2007 | 10:27

Pröll: „Land unterstützt Stadterneuerung in Hainburg“

90.000 Euro für Gestaltung des Platzes vor Veranstaltungszentrum

„Durch die Aktion ‚Stadterneuerung’ werden die Stadtkerne belebt, die Zusammengehörigkeit der Bewohner weiter gestärkt und vor allem auch die Lebensqualität in der Stadt weiter erhöht“, betont Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll zum Beschluss der NÖ Landesregierung, die Gestaltung des Vorplatzes des neuen Veranstaltungszentrums in Hainburg (Bezirk Bruck an der Leitha) mit 90.000 Euro aus Mitteln der NÖ Stadterneuerung zu unterstützen.

Die Stadtgemeinde Hainburg beteiligt sich seit 2003 an der vor 15 Jahren ins Leben gerufenen Stadterneuerungsaktion des Landes. Das in diesem Rahmen erarbeitete Stadterneuerungskonzept beinhaltet auch die rund 460.000 Euro teure Umgestaltung des Platzes vor dem örtlichen Veranstaltungszentrum und Archäologischen Zentraldepot.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung