02.08.2007 | 10:48

„Genieß’ die Region – schmeck’ die Saison“

Rezeptwettbewerb der „umweltberatung“ noch bis Ende Oktober

Als „Klimaschutz mit Messer und Gabel“ sucht „die umweltberatung“ Niederösterreich das beste „Klimaschutz-Rezept“ des Landes. Unter dem Motto „Genieß’ die Region - schmeck’ die Saison“ ermittelt der Rezeptwettbewerb die besten kreativen Kochideen mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln. Der Bewerb ist eine Kooperation mit dem Land Niederösterreich und der Österreichischen Hagelversicherung und läuft im Rahmen der Aktion „So schmeckt NÖ“; Einsendeschluss ist am 31. Oktober 2007.

Rund 20 Prozent der CO2-Emissionen werden durch unnötige Lebensmitteltransporte verursacht. Wer sich vorwiegend mit Lebensmitteln ernährt, die aus der Region kommen, schützt somit das Klima. Früchte und Gemüsesorten, die in der Umgebung reif geerntet werden, sind voll an wertvollen Inhaltsstoffen, schmecken intensiver und müssen nicht weit transportiert werden, was einen Gewinn für das Klima, die Umwelt und den Menschen darstellt.

Noch bis Oktober wird monatlich das Rezept des Monats und am Ende das Rezept des Jahres prämiert. Die Rezepte werden nach Saisonalität, Herkunft und Produktionsweise der Zutaten sowie Geschmack, Ernährungswert und Originalität bewertet. Auf die GewinnerInnen warten attraktive Preise: monatlich Buch- und Warengutscheine bzw. als Hauptpreise ein Wellness-Wochenende für zwei Personen, eine Schifffahrt durch die Wachau und ein Korb voller köstlicher Bioprodukte.

Nähere Informationen und Einsendungen: „die umweltberatung“ NÖ, 3100 St. Pölten, Rennbahnstraße 30/1/3, Telefon 02742/718 29, e-mail niederoesterreich@umweltberatung.at und www.umweltberatung.at/rezeptwettbewerb, wo es auch viele Rezeptideen wie das „Sommerrezept der Woche“ gibt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung