01.08.2007 | 11:51

„Pferdefest für Kinder“ auf Schloss Hof

Vielfältiges Programm am 5. August

Mit einem „Pferdefest für Kinder“ präsentiert sich der Gutshof von Schloss Hof am Sonntag, 5. August, von 14 bis 17 Uhr einen fröhlich-actionreichen Nachmittag lang als Bühne für ein vielfältiges Programm, das mit spannenden Märchen, Shows und zahlreichen klugen und liebenswerten vierbeinigen Stars speziell auf den Geschmack ganz junger Besucher zugeschnitten ist; geöffnet hat das Areal von 10 bis 18 Uhr.

Eröffnet wird der bunte Programmreigen um 14 Uhr auf dem Meierhof des Schlosses von prominenten Gästen aus der Märchenwelt: Nach Schneewittchen samt edlem Prinzen und den sieben Zwergen entführt der Verein e!motion das Publikum auf die Trauminsel „Nimmerland“, wo Peter Pan, Wendy Darling und die Elfe Tinkerbell aufregende Abenteuer im Kampf gegen Käpt’n Hook zu bestehen haben.

Ebenso viel Wagemut und Geschick wie die Märchenhelden stellen anschließend die Driving Kids unter Beweis, die regierenden Weltmeister im Gespannfahren für Kinder jagen in ihrem farbenprächtig geschmückten Pony-Gespann über Stock und Stein. Rasanz verspricht auch ein großes Querfeldeinrennen mit Pferden, Eseln, Hunden und Kamelen; Siegespreis ist ein Kranz aus Knackwürsten, Karotten oder Äpfeln. In der Pause warten eine Eseltaufe, eine Tombola und Ponyreiten.

„Bühne frei” heißt es zudem für einige Lektionen aus der Pferdeschule in einer Showeinlage des Weinviertler Lipizzanergestüts Hirsch. Nicht zuletzt präsentieren auch Esel, Pferde, Ziegen und Schafe im Tierkindergarten des barocken Gutshofs ihren Nachwuchs.

Nähere Informationen beim Kaiserlichen Festschloss Hof unter 02285/20 000 und www.festschlosshof.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung