30.07.2007 | 14:48

„Viertelfestival NÖ – Industrieviertel 2007“

Programm der ersten Augusthälfte

Neun Veranstaltungen umfasst das Programm des „Viertelfestivals NÖ – Industrieviertel 2007“ in der ersten Augusthälfte. Insgesamt werden bei dem Festival, das noch bis 16. September unter dem Motto „grenzen.los“ im Industrieviertel Station macht, über 80 Kunst- und Kulturprojekte umgesetzt.

Ab Mittwoch, 1. August, ist wieder im ganzen Industrieviertel der „Truck Art“-Reisebus „grenzen los“ unterwegs, dessen Seitenwände eine mobile Ausstellungsfläche darstellen. Gleichzeitig sind in der Gelateria Muratti in Gloggnitz die Originale ausgestellt (Montag bis Samstag von 8 bis 1 Uhr). Auf der Freilichtbühne am Sportplatz von Hegyeshalom beschäftigt sich die absurde Tragikomödie „Das Haus auf der Grenze“ in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Deutschen Bühne Ungarn mit politischer Willkür. Premiere ist am Donnerstag, 2. August, um 21 Uhr; gespielt wird bis 15. August. Von Freitag, 3. August, an wird während des „Mumyhua-Festivals“ am Huatwisch in Hochneukirchen die Installation „Luf.t.raum“ gezeigt, zu sehen ist das riesige, abstrakt reduzierte Fenster aus Edelstahl bis 16. September.

„Jugend.kultur.barrierefrei“ nennen sich Konzerte mit jungen Musikern am Samstag, 4. August, ab 16 Uhr im Laura Gatner-Flüchtlingshaus für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Hirtenberg sowie am Freitag, 10. August, ab 17.30 Uhr in der Sonderjustizanstalt für Jugendliche in Gerasdorf. In der Galerie OriOk in Wiener Neustadt wird am Donnerstag, 9. August, um 19 Uhr die Ausstellung „Heimat/Bild“ mit Fotos junger Migranten eröffnet (bis 14. August). An der B 60/A 3 zwischen Pottendorf und Weigelsdorf ist vom 11. August bis 16. September die überlebensgroße Installation „Menschenpfeil hautnah“ zu sehen.

Auch die Ameisen starten nochmals durch: „Ants on Tour“ zeigt am Samstag, 11. August, ab 16 Uhr in Kirchberg am Wechsel eine Vernissage samt anschließendem „Dining with Ants“. Musikalische Akzente von Hard Core über Heavy Metal und Punk setzt das „Rockymountain Festival“ am Dienstag, 14. August, ab 19 Uhr in Mönichkirchen. Schließlich lädt „Kunst am Hügel“ am 16. und 17. August zu einem spartenübergreifenden Kleinfestival aus den Bereichen Musik, Literatur, Theater und Film nach Maria Gugging.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm beim Viertelfestival NÖ unter 02572/342 34-0, e-mail office@viertelfestival-noe.at und www.viertelfestival-noe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung